Mögt ihr Werbung?

Das Ergebnis basiert auf 25 Abstimmungen

Natürlich nicht 84%
Jaa ich könnte den ganzen Tag werbung gucken 16%

10 Antworten

Von mögen kann da keine Rede sein. Ich kann Werbung nicht ausstehen. Im Internet ist sie eine Pest. Und weil man ihr nicht anders beikommt, blockiere ich sie. In allen meinen Browsern läuft dazu uBlock Origin als Erweiterung oder Add-on. Dazu hilf noch der Privacy Badger. Das blockiert mir sehr angenehm all die schrecklichen Werbeperversionen der Werbeverbrecher weg.

Im Kino mochte ich diese aufwändig produzierte Werbung vor den Filmen sehr gerne, aber da ist auch schon seit mehr als zehn Jahren nicht mehr viel Schönes gemacht worden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich bin da etwas zwiegepalten, denn z.B. für von mir potenziell gut erreichbare Warenhäuser / Supermärkte mag ich deren Werbeprospekte durchaus genau wie unser werbefinanziertetes Wochenblatt. Das ganze schafft dann sogarzudem noch ein paar Arbeitsplätze in deren Verteilung an die Haushalte.

Werbung im TV gestehe ich insbesondere bei den Privatsendern auch einen gewissen Finanzierungsnotwand als Daseinsberechtigung ein, aber bereits DA ist es inzwischen echt penetrant und überbordend viel geworden mit teils alle 10 bis 15 Minuten Werbung in einigen Sendungen und noch einer Werbeeinblendung zwischen den Werbeblöcken. Das ganze dazu noch auf die Spitze getrieben mit der Zusatzgebühr "FREENET" auf DVB-T. ( was ich allerdings nicht zahle, sondern da nur die Öffis schaue )

Werbung im Radio lasse ich kurz vor den halbstündigen Nachrichten auch noch gelten.

Den zunehmenden Werbe-/ und Paymentwahn im Internet finde ich allerdings echt als absurd und unverschämt für reine Foren zum Meinungsaustausch. Nehmen wir hier einfach mal gutefrage.net als Bezug dessen, wie es zum Zeitpunkt seiner Gründung doch selbst auch mal für unregistrierte Stöberer mal relativ angenehm mit nur wenig Reklame und Bandbreitenverlusten im Seitenaufbau über analoge Modems bis ISDN mit 28.8 bis 64.0 KBit/s mal ganz agil und trafficsparsam selbst ohne Adblocker im Seitenaufbau war.

Und GF ist dabei bei weitem noch nicht mal die schlimmste Site, denn selbst mit (bis zu) 128 KBit/s über WLan brauchen diverse und immer mehr andere Seiten inzwischen sogar einige Minuten bis zum interaktiv nutzbaren Erstaufbau deren jeweiliger Startseiten. Klar ist die Werbung nicht alleine für die zusätzliche Steigerung des Datenvolumens verantwortlich, aber manche Werbeeinblendungen gehen da durchaus doch schon extrem hoch aufgelöst bis in den MByte-Bereich je Anzeige.

Klar, wer surft heutzutage noch mit 64 oder 128K in echter und unlimitierter Volumenflat, aber davon kann dann auch ganz gut der Verbleib limitierten Volumens bei Mobilzugriffen ins I-Net von vor etwa 15 bis 20 Jahren zu heute abgeleitet werden.

Jaa ich könnte den ganzen Tag werbung gucken

Deswegen bin ich auch gerne auf GF unterwegs und ziehe mir am liebsten Filme und Serien mit viel Werbung dazwischen rein. Und was auch noch so toll an der Werbung ist: sie ist irgendwie nie passend.

Gibt's auch noch was dazwischen?
Werbung ist nicht nur (oft) sinnvoll, sondern in manchen Sachen auch notwendig. Deswegen muss man weder den ganzen Tag Werbung schauen noch Werbung hassen.

Die meisten, die sagen „sie hassen Werbung“, haben keine Ahnung, wie Werbung funktioniert oder gar, was Werbung alles umfasst und wofür sie gut sein kann. 

Woher ich das weiß:Berufserfahrung
Natürlich nicht

falls Du Fernsehwerbung meinst, dann definitiv JA !

und am allermeisten hasse ich eigentlich nur eine einzige Werbung :

die ätzende, saudumme, blöde, niveaulose, grottenschlechte, miese Werbung von idealo

https://www.youtube.com/watch?v=EF6Vck5K-EU&pp=ygUOd2VyYnVuZyBpZGVhbG8%3D&ab_channel=idealo

jedesmal wenn ich höre wie dieser Idiot lo - lo - lo - lo singt.......da würde ich dem am liebsten die ..........einschlagen.

noch nie, noch nie in meinem Leben gab es eine Werbung, die ich so massivst hasse wie diese und die mich dermaßen aggressiv macht !!!!!

die Werbeagentur, die diesen elenden Dreck fabriziert haben, sollte man zu einer hohen Geldstrafe verdonnen und alle Mitarbeiter entlassen

diese scheiß Werbung ist eine Zumutung für jeden Zuschauer, der auf ein gewisses Niveau Wert legt

Sachen gipts. ^^

1
@ManuViernheim

Isso ! ich bin eigentlich stets sehr ruhig, aber bei dieser Werbung raste ich aus !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

1
@Torrnado

Jaaa richtig, wie geht es Deinem VW Corrado und dem MoFa Deines Bruders? Wie geht es der Mama?

Hast Du aus Deinen ganzen alten PV-Platten anständig was hin bekommen zur teilweisen Autarkie?

Frage unter vermutlich immer noch Freunden.

0