Mögen Jungs von Mädchen angesprochen werden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Jewel,

ja den meisten Jungs gefällt das und ich meine klar freut man sich, wenn das Mädchen den Ersten Schritt macht, was ansonsten nicht unbedingt der Fall ist.

Da möchten die meisten Frauen schon, dass der Mann den Ersten Schritt macht, damit sie zum Gespräch kommen.

Allerdings ist das jetzt NICHT so, dass es Regeln gibt, wo es manchmal so schön heißt -----> Dass du Jungs den Ersten Schritt machen.

Es macht der/diejenige den Ersten Schritt, wenn das Interesse an der bestimmten Person vorhanden ist.

Zudem kenne ich auch Mädels, die zwar NICHT Direkt den Ersten Schritt machen, aber dafür den Männern einen Signal senden, damit der Mann sieht und sagt....Oh die scheint evtl. Interesse an mir zu haben, sowie sie mich anstarrt und anlächelt. Ja und dann heißt das für denn Mann ----> Ab in die Offensive und loslegen...

L.g

Ich würde es begrüßen, wenn sie den ersten Schritt macht. Andere Leute die Arbeit machen lassen ist immer schön ^^

Und nein .. ich möchte nicht um ein Mädchen kämpfen - warum sollte man sich den Aufwand machen, wenn es auch so gehen würde?

Ich fände es schon gut wenn ich (männlich) von einem Mädchen angesprochen würde, weil ich nämlich nicht so selbstbewusst bin.

Es ist immer super wenn auch Mädchen den ersten Schritt machen!

Und es ist sehr kontraproduktiv um ein Mädchen kämpfen zu müssen!

gleich um sie kämpfen...wieso?

wenn man nur die eine hat die auf einen zugeht kann man entweder ja sagen oder es lassen,da ist kämpfen lassen sinnlos weil es deine chancen verringert.

Wenn du einen Jungen magst solltest du den Mut zusammennehmen und auf ihn zugehen,dann hast du die besten chancen.

ich glaube halt an liebe für´s leben... also nicht an vorübergehende Beziehungen, deshalb das kämpfen...

0

Was möchtest Du wissen?