Möchte mein Arbeitskollege mehr oder ist er nur super nett?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das, liebe Laura, nennt man flirten. Es scheint so, als will er dir damit signalisieren, dass er Interesse an dir hat. Flirte doch einfach zurück und warte ab, wie er sich verhält. Macht er einen Rückzieher, hat er dich nur necken wollen. Geht er darauf ein, dann kann doch aus euch durchaus ein Paar werden.

Du weißt, wie flirten geht? Hier steht es: http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/maenner-verfuehren-flirt-tipps-flirt-flirt-flirt viel Erfolg :-)

blueIibelle 04.07.2017, 14:10

Danke für die Be★ung meiner Antwort :-)

BTW: hat's geklappt? ;-)

1
xlaurasworld 17.07.2017, 18:07
@blueIibelle

Sorry, habe jetzt erst deine Frage gesehen. Leider hat sich bis jetzt noch nichts getan. Seine Andeutungen mir gegenüber sind auch seit ca. 1,5 Wochen ein wenig abgeklungen. Ich bin halt mega zurückhaltend aber ich bin dennoch auf manches seiner Andeutungen eingegangen und wir haben uns auch mehrmals schon unterhalten. Zwar eher über berufliche Sachen aber immer hin...
Das einzige was noch erzählenswert ist: Ich habe ihm letzten Freitag 2x am Computer geholfen, weil er kein Computermensch ist. So, und er nimmt nach Feierabend einen anderen Kollegen mit und die 2 haben anscheinend über dieses Thema gesprochen (Der andere Kollege hat mir das heute erzählt). Er meinte, dass ihm das total peinlich war, dass ich im technischen Bereich mehr Erfahrung habe als er und generell scheint er wohl sehr viel von mir zu halten (ob nur beruflich oder auch privat, weiß ich nicht). 

Heute habe ich aber auch mitbekommen, dass eine andere Arbeitskollegin (ist fast im gleichen Alter wie ich) sich bei unserem Chef beschwert hat, weil er ihr wohl auch oft ziemlich nahe kommt. Jetzt weiß ich natürlich nicht was ich davon noch halten soll..

1

Aus eigener Erfahrung gehen Affären am Arbeitsplatz meistens in die Hose.

Wenn du Gewissheit haben möchtest dann solltest du ihn Fragen. 

Es könnte einfach übertriebene Freundlichkeit sein (wird gerne mit Flirten verwechselt), er flirtet wirklich mit dir, weil er sich entweder verliebt hat (unwahrscheinlich) oder er will dich im Bett haben (wahrscheinlicher).

Das war jetzt nur reine Spekulation. Im Endeffekt ist wichtig, was du dir erhoffst oder ob du es nicht möchtest, dann solltest du in beiden Fällen mit ihm sprechen.

Wäre es dir denn recht, wenn er mehr wollte??

Wenn ja, flirte einfach zurück. Lass es langsam angehen, dann wird das schon.

Wenn nein, sei freundlich aber unverbindlich, und sag ihm ganz klar Bescheid, wenn er zu weit geht.

xlaurasworld 29.06.2017, 17:10

Rechte wäre es mir schon :)

0

Das sind eindeutige Anzeichen!

Statt dir den Kopf zu zerbrechen, könntest du auch auf ihn zugehen und fragen was er davon halten würde Freitag mal ein Kaffe zu trinken (:
Du hast nichts zu verlieren, nur das du dann wenigstens weiß woran du bist.
Viel Glück!

Du hast wohl sein Interesse geweckt ...

Wir können leider nicht in sein Hirn schauen.
Vielleicht mag er dich einfach nur, weil du so sympathisch bist!?
Im Zweifel wirst du ihn fragen müssen.

ScarabeoN 29.06.2017, 16:30

Genau. Sie geht jetzt zu ihn hin "Hey, du schaust mich immer so an, ich denke du stehst auf mich oder?" Das würde kein Mensch machen.

0
Lord2k14 29.06.2017, 16:32

Muss man ja nicht so direkt machen...

1

Regel Nummer 1 - don't f*ck the company.

Lord2k14 29.06.2017, 16:22

Auch wenn es krass klingt. Ich geb dir recht.

0
xlaurasworld 29.06.2017, 17:14

Was spricht denn dagegen? Meine beiden Chefs sind Eheleute und ein Ehepaar haben wir auch bei uns im Betrieb.

0
zuhochfuemich 30.06.2017, 11:10
@xlaurasworld

Supi wenns bei denen klappt - ich hab allerdings schon riesige Dramen mit erleben müssen zwischen Kollegen und Vorgesetzten. Letztere haben teilweise die Streitigkeiten ihrer Ehe wenn es mal wieder Krach gab auf den Rücken der Angestellten ausgetragen. 

0
Lord2k14 29.06.2017, 20:48

Bis jetzt!

0

Was möchtest Du wissen?