Modeln? Welche Bereiche?

6 Antworten

Bei www.pixolum.com funktioniert das gleich wie bei mk. Entweder du schaust dir direkt die Portfolios der Fotografen an und schaust, was für Bereiche es gibt, oder du kannst auch selbst eine Model-Sedcard erstellen. Man kann sich aber auch gut von anderen Sedcards inspirieren lassen und Ideen sammeln. Hoffe das hilft etwas weiter.

Wenn Du Sport machst, dann gib die Sportarten an, die Du gut kannst. Ist für Fotografen immer interessant, wenn er z.B. für eine Modefirma im Sportbereich fotografiert. Da merkt man schnell, wenn das Model von der entsprechenden Sportart Ahnung hat. Interessant ist auch z.B. ob Du lange die Luft anhalten kannst für Unterwasser-Aufnahmen. Oder in welchen Bereichen Du Dich auskennst. Mir sind immer Models lieber, die von dem Metier, wo sie fotografiert werden Ahnung haben. Schaut immer doof aus, wenn z.B. ein Handwerker den Hammer falsch hält, oder jemand noch nie eine Säge in der Hand gehabt hat. Ist bei Dir vielleicht nicht das passende Thema, aber ich glaube, Du weißt was ich meine.

Auf www.model-kartei.de können Models sehr individuell ihre Aufnahmebereiche, die sie wünschen, zu denen sie bereit sind, angeben. Das ist meiner Meinung nach gut ausgedacht und übersichtlich sortiert. Du könntest das quasi als "Muster" nehmen und danach deine gewünschten AB auswählen. Dazu musst du nur eine x-beliebige weibliche Model-Sedcard aufrufen. Einen eigenen Account in der MK brauchst du dafür nicht.

Finde heraus,in welchen Bereichen der Fotograf tätig ist(evtl Internet).Diese Bereiche-falls sie dir zusagen-sollten in deiner Bewerbung nicht fehlen.Noch ein kleiner Tipp: Gib bei Google den Begriff: Tfp bzw Tfp shooting ein.Da findest du viele Beiträge(z.B. Musterverträge) über Tfp und vieles andere wissenswerte.

ich weiss nicht, was diese Amateure immer mit ihren "Bereichen" haben…

Macht es doch nicht umständlicher als nötig!

Der Kerl soll dir einfach wegen, was er machen will und dann kannst du ihm sagen, ob du Lust drauf hast oder nicht. Alles Andere ist doch nur Blödsinn!

Warum er eine "Bewerbung" will weiss vermutlich auch nur er selbst als Einziger… Dient wohl hauptsächlich dazu sich wichtig zu machen.

Was möchtest Du wissen?