Mittlerweile kann man ja Lehramt auf Bachelor/Master studieren, muss reicht der Bachelor aus oder muss man danach noch seinen Master machen um Lehrer zu werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Master ist stets die vorraussetzung!

Ausnahme könnte eine Tätigkeit an einer Privatschule sein, hier könntest du mit passendem Engagement und etwaigen Einschnitten beim Gehalt durchaus auch mit Bachelor Chancen haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind im Prinzip nur auseinandergerupfte alte Lehramtstudiengänge, um sie in das neue Schema zu pressen.

Man daher auch mit einem Nicht-Lehramtsbachelor kaum einen Masterbachelor für Lehramt studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoelGrubbe
03.06.2016, 21:08

Sorry aber verstehe nicht ganz was sie meinen.

0

Der Master ist Voraussetzung. Anschließend muss auch noch der Vorbereitungsdienst abgeleistet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich auch der Master.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?