Mitbewohner will ausziehen. Darf ich alleine in der Wohnung bleiben?

4 Antworten

Gibt es eine Möglichkeit, bei der mein Mitbewohner kündigt und ich weiter wohnen bleiben darf?

Sogar zwei: Der Mitbewohner stellt Antrag auf Entlassung aus eurem Mietverhältnis und du wie der Vermieter stimmen dem zu.

Muster unter VIII. auf http://www.mietrecht.org/kuendigung/entlassung-mieter-mietvertrag/

Fragt sich nur, ob euer Vermieter diese Zustimmung erteilt, wo ihm ein vollhaftender Vertragspartner fehlt oder er die Wohnung teurer einem Dritten vermieten könnte.

Ihr kündigt den Vertrag gemeinsam und der VM wäre bereit, mit dir auch ohne WBS einen neuen Mietvertrag einzugehen, den du auch zu veränderten Bedingungen (Miete, Kaution) akzeptieren könntest.

Ansonsten dürfte dein Mitbewohner nicht einfach ausziehen wollen und damit unverändert für Miete, Nachzahlungen, Schäden und Renovierungen seiner ehemal. Wohnung vollumfänglich in Haftung genommen werden, die er garnicht nutzt oder verursacht.

Dann müsstest ihr beide ausziehen; deine Unterschrift unter eure gemeinsame Kündigung kann er durch Gerichtsbeschluss ersetzen lassen und damit Beendigung des MV für euch beide herbeiführen.

Viel Erfolg :-)

G imager761

Gibt es eine Möglichkeit, bei der mein Mitbewohner kündigt und ich weiter wohnen bleiben darf?

Gemeinsame Mietverträge kann man nur gemeinsam kündigen oder wenn beide Mieter und Vermieter einverstanden sind, macht man einen Aufhebungsvertrag.

Die Wohnung hat 55 m² und war damals 5 m² zu groß, damit eine einzelne Person einziehen konnte.

Dann glaube ich nicht, dass der Vermieter mit einem Aufhebungsvertrag einverstanden ist.

Vielleicht besteht die Möglichkeit einen anderen Hauptmieter mit in den Vertrag aufzunehmen, sofern wiederum beide Mieter und Vermieter einverstanden sind.

Ansonsten bleibt nur die gemeinsame Kündigung; auch wenn Du da wohnen bleiben willst.

Ihr müsst mit dem Vermieter reden! Wenn er einverstanden ist, dich als alleinigen hauptmieter zu behalten, dann geht das.

Diese 50m²-Regel als Maximum für eine Person betrifft normalerweise ALG2-Bezieher.

Wenn allerdings die öffentliche Förderung auf die Wohnung noch läuft, kann es sein, dass du für den dann neuen Mietvertrag wieder einen WBS brauchst... und dann wirds schwierig.

Wohnberechtigungsschein - Mitmieter zieht aus?

Hallo, wenn drei Personen (jede mit WBS) eine Wohnung anmieten, und der eine Mieter wieder auszieht. Darf der neuer Mitbewohner ohne WBS die Wohnung beziehen?

...zur Frage

Darf der Vermieter mich nötigen zum Hauptmieter zu werden Wohngemeinschaft?

Hallo,

mein Mitbewohner will spontan mit seiner Freundin zusammenziehen (vorher waren wir eine 2er WG). Ich habe das Zimmer als WG-Zimmer bewohnt und so soll das auch bleiben.

Nun gehe ich auf die Suche nach einem neuen Mitbewohner (Mitbewohnerin) und der Vermieter sagt, dass ich Hauptmieter werden soll, weil er die Nase voll hat, dass hier "andauernd jemand ein- und auszieht" und er sich nicht mehr persönlich kümmern will. Aber das ist ja nicht mein Problem wenn mein Mitbewohner nach 3 Monaten schonwieder auszieht wenn es sich so ergibt.

Nur will ich mich nicht verpflichten mit allen Rechten und Pflichten für eine Wohnung alleine zu haften, die ich allein niemals bezahlen könnte. Ausziehen kommt für mich nicht in Frage.

Was würdet ihr mir raten? Bin ich als Hauptmieter wirklich im Nachteil (ich meine wegen den ganzen Nebenkosten usw.)

...zur Frage

Änderungsvertrag, zwei Hauptmieter - kann Vermieter zum neuen Vertrag zwingen?

ich habe eine Frage bzgl. des folgenden Sachverhaltes:

Ein Mietvertrag beinhaltet zwei Hauptmieter, einer dieser Mieter möchte ausziehen, der andere Mieter möchte in der Wohnung bleiben. Dieser schlägt dem Vermieter einen Änderungsvertrag mit entsprechender Mietanpassung aufgrund des Ausscheidens eines Mieters vor. Der Vermieter möchte aber keinen Änderungsvertrag, sondern besteht auf einen neuen Mietvertrag mit dem bleibenden Mieter.

Wie ist dies gesetzlich geregelt? Darf der Mieter auf einen Änderungsvertrag bestehen oder darf der Vermieter einen neuen Mietvertrag durchsetzen?

...zur Frage

Mitbewohnerin zieht aus-Darf unsere Hausverwaltung mich rausschmeißen?

Meine Mitbewohnerin muss wegen ihres Studiums bald aus unserer Wohnung ausziehen. Wir stehen beide als Hauptmieter im Mietvertrag (unbefristet). Nun habe ich die Befürchtung, dass die Hausverwaltung mir nicht gestattet einen neuen Mitbewohner zu suchen und mich aus der Wohnung rausdrängt um sie zu sanieren und teurer zu vermieten. Dürfen die das, oder bin ich rechtlich gesehen auf der sicheren Seite? Danke im Voraus

...zur Frage

WBS in Berlin - was passiert, wenn kein Anspruch mehr besteht?

Hallo bin seit 7 Jahren Mieter einer Wohnung, die Ende der 90er Jahren mit einem WBS bezogen wurde. Ich bin nachträglich in den Mietvertrag von 98 eingestiegen. Der Mieter, der damals 98 noch den WBS hatte, ist noch mit mir im Mietvertrag, geht jetzt aber raus. Im Zuge des Auszugs des einen Mieters, meinte die Hausverwaltung nun ich brauche einen WBS. Wie sieht meine Mietlage aus? Ich habe keinen WBS und bekomme vorauss. auch keinen, der Mieter der auszieht, hat allerdings auch bereits seit mind. 10 Jahren keinen mehr. Kann es überhaupt sein, dass ich einen WBS nachweisen muss nach den Jahren? Den Fehlbelegungsbetrag gibt es ja nicht mehr in Berlin wie ich lese, daher frage ich mich, wie das jetzt gehandhabt wird, wen man keinen WBS hat, aber in einer WBS Wohnung ist.

Freue mich über eure Erfahrung und Ahnungen!

...zur Frage

Mietvertrag mit zwei mietern. Kündigung eines Mieters.

Hallo, meine frage:

Wenn man mit zwei Personen in einem Mietvertrag steht und eine Person möchte ausziehen. Kann dann die eine Person kündigen und die andere drin wohnen bleieben.

Ich hatte zuerst alleine in der Wohnung gewohnt, dann ist jemand dazu gekommen und im Mietvertrag als zweiter Hauptmieter mit aufgenommen worden. un will die zweite Person aus dem Mietverhältniss austretten und ich will alleine dort wohnen bleiben. So wie es ja auch am Anfang war. Geht das ohne weiteres oder wird dadurch der ganze Mietvertrag ungültig und ich muss mit ausziehen?

Vielen Dank für eure Antworten im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?