Mit wie viel Geld muss ich rechnen und werden beim Friseur die Beratungskosten mit berechnet?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Sehr viele Salons haben eine Website, auf der sie deren Preislisten anzeigen .. ob offen oder als PDF zum Download   ... ansonsten schaut man sich, wenn man denn tatsächlich keinen Stamm-Friseur hat, einfach mal Salons an, die in Frage kämen, denn auch dort hängen die Preise meist im Schaufenster oder in der Tür   .... ansonsten geht man einfach rein und fragt  . . . auch Friseure beissen nicht. ;-)

Ein Friseurunternehmer, der wirklich wirtschaftlich kalkuliert, nicht draufzahlen und auch etwas verdienen will, kalkuliert seine Minute mit mind. einem Euro  ... ausgenommen, er geht auf Masse und schnelle Abfertigung  ... aber selbst die kommen auf deren 60 EUR/Std., denn das erreicht man auch mit 6 Herren-Haarschnitten zu je 10 EUR innerhalb einer Stunde.

Es gibt sehr gut geführte Salons, deren Inhaber/innen nun auch irgendwann bemerkt haben, dass sie letztendlich deren Zeit zur Verfügung stellen und dass diese Zeit bezahlt werden muss, denn die Kosten laufen ja auch immer weiter und halten nicht an, nur weil man Kunden/innen berät.

Diese Salons weisen auch das Thema Beratung in deren Preislisten aus und das geht von 20 - 30 EUR  ... je nach Salon und kalkulierter Beratungszeit.

Welcher Salon nun in Deiner Umgebung nur strikt nach Terminen arbeitet und welcher Salon auch Walk-In Kundschaft bedient, kann Dir hier natürlich niemand sagen, denn wir wissen ja auch nicht, wo Du wohnst.

Zudem ist es ja eben auch sehr einfach, all das herauszufinden  .... indem man einfach in Salons geht und fragt oder dort anruft.

Es gibt ja diesbezüglich keine bundesweit festgelegten Standards, denn jeder Salon unterliegt anderen Kalkulationen, die auch aus den jeweiligen Kosten entstehen (Miete, Nebenkosten, Personalkosten, Wareneinkauf, Versicherungen, u.s.w.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Friseur mit oder ohne Termin - da musst Du halt vorher nachfragen, jeder Salon macht das anders.

Für die Beratung zahlt man nichts extra, es ist ja grundsätzlich immer nötig, den Haarschnitt erstmal zu besprechen, auch dann, wenn man selbst sehr genaue Vorstellungen davon hat, wie er sein soll, wird der Friseur seinen Kommentar dazu abgeben.

Preise für Haarschnitte sind sehr unterschiedlich, kommt ganz darauf an, wo Du hingehst, aber wenn es nicht gerade die Königsallee in Düsseldorf ist, sollten es circa zwischen 25 und 40 Euro sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Friseur hat eine Preisliste aushängen.

Es gibt die typischen Kettenfriseure, die jede Leistung mit 12-15 Euro berechnen. Da kommst du supergünstig weg. es sei denn, du willst auch noch gefärbt haben oder gestylt usw.

Informier dich vorher, wohin du gehen willst. Die Preise findest du ja auch im Internet. außerdem findest du dann heraus, ob du ienen Termin brauchst oder nicht.

Es gibt nämlich solche und solche.

Die Beratung wird gewöhnlich nicht berechnet, wenn du andere Leistungen in Anspruch nimmst. Ich würde dir aber empfehlen, mit einer Grundvorstellung hinzugehen. Kannst dir ja ein paar mögliche Frisuren im Internet ansehen und dann ambesten  auch mit Bild zum Friseur gehen.

Die günstigen Friseure sind in der Beratung sehr schlecht und darauf nicht mehr geschult.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll man das beantworten? Das kann jeder Friseurladen individuell machen. Ruf da doch einfach mal da an, vielleicht kannst du auch gleich einen Termin vereinbaren. Man muss wegen der Beratung ja auch etwas mehr Zeit einplanen, dass ist dann ohne Termin etwas ungünstig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Kosten sind von Frisör zu Frisör sehr unterschiedlich. Es kommt auch darauf an, welche Leistungen du in Anspruch nehmen möchtest. Beratung kostet nichts. Es gibt auch kleine Frisurenhefte im Kiosk wo man sich Ideen für Frisuren holen kann. Bei manchen Frisören muss man Termine machen, bei anderen gibt es sowas nicht. Ist auch sehr unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pauschal kann man keine Kosten nennen.

Termin ist immer besser, vor allem bei einer Stilberatung, die aber meist kostenlos ist, wenn du dir dort die Haare machen lässt.

Ich würde mal sagen, wenn du ohne Termin gehst, nimm 100 € mit. Waschen, schneiden, föhnen, eventuell noch Strähnchen oder färben. Wenn es preiswerter ist ( je nach Frisör ) , um so besser.

Mit Termin kannst du dir einen Kostenvoranschlag machen lassen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kosten beim Friseur können extrem unterschiedlich ausfallen, von 10€ beim Billigfriseur, bis weit über 100€ bei den sehr guten.

Die beratung ist meist inbegriffen, allerdings ist die Beratung als auch die Ausführung qualitativ extremst unterschiedlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich würde ich einen Termin machen, sonst weißt du nie ob jemand Zeit hat.

Beratungskosten musst du nicht zahlen. Wie hoch der Preis ist, hängt davon ab was du machen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heute bieten die meisten Friseure ihren Service auch ohne Termin an, kann lediglich sein, dass du etwas  warten musst. Und die Beratung kostet dich dabei nichts, das gehört dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zwischen 10 und 200 EUR. Je nach dem, was Du machen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?