Mit welchem Zucker oder Puderzucker eine Creme Brulee flambieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die klassische Crème brûlée wird mit weißem feinen Kristallzucker (auf keinen Fall Puderzucker) zubereitet; brauner Zucker verbrennt mit dem Flambiergerät zu schnell. Außerdem geht es nicht primär um die Farbe, sondern um eine schön knackige Karamellschicht.

hallo das mit dem zucker für deine creme. die einen nehmen rohrzucker die anderen normalen zucker das ist aber egal. wenn der zucker karamelisiert ist merkt man kaum unterschied, und die mineralstoffe sind sowieso verbrannt. wie gesagt wenn keinen bunsenbrenner hast nimmst einfach ein feuerzeug am besten stabfeuerzeug. gutes gelingen wünscht dir hans

Am besten den Zucker in einem Mörser mit weiteren Zutaten vermischen, wie z.B. Vanille.

Was möchtest Du wissen?