Mit welchem Farben kann man mit Latexmilch mischen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Latexmilch ist ja praktisch farblos. Wasserloesliche Farben, kein Pulver kannst du in dieser Milch einbringen. Allerdings hast du nur danach eine Lasur, je nach Anteil der Farbzusaetze.

Eine deckende Farbe braucht noch Titandioxid mindestens Lithopone als Grundstoffe zum Bindemittel und erst dann wird es durch Zusaetze farbig, je nachdem.

ich hab ja Arcylfarben, nicht farbpulver,danke trotzdem

0
@jackysusi

Was heisst trotzdem? Deine Acrylfarben sind doch verfluessigt, somit kannst du sie kurzzeitig untermischen. Es kann sein, das sie mit Latex vermischt, langsam eindicken. Die Trockenfarben habe ich ausgeschlossen, denn sie lassen sich nicht unterruehren.

1
@zetra

Sie vertragen sich untereinander nicht und es kommt zu ungewollten chemischen Veraenderungen. Untermischen kannst du alles, nur dein Ergebnis ist dann Gluecksache.

0

Danke fuer den Stern.

0

Ich habe jetzt zwar keinen künstlerischen Hintergrund, aber mit Farbpulver aus Mineralienmehl ( zermahlenes Gestein u.Ä ) könntest Du es mal versuchen , wenn Wasser als Lösungsmittel ausscheidet.

Deine Farbpulver aus farbigen Gestein, sind fuer Silikatfarben gedacht.

1

Was möchtest Du wissen?