Wärst du gerne im Deutschen Reich geboren?

Darüber gibt es keine Wünsche, es ist so gewesen, oder auch nicht.

Ich konnte mir es nicht aussuchen, aber es ist das Zufallsprinzip, welches akzeptiert werden muss. Wer sollte sich das wünschen, nach den heutigen Erkenntnissen, was alles in diesen 12 Jahren so ablief und ein Ende mit Schrecken gewesen ist?

...zur Antwort
Wandfarbe auf der Haut schädlich?

Einfach eine dünne Schicht Vaseline auf die Hautverfärbung auftragen und kreisende Bewegungen entfernen dann die unerwünschte Haarfarbe. Sobald sich die Vaseline beginnt zu verfärben, wische sie mitsamt Haarfarbe mit einem nassen Lappen von deiner Haut!12.04.2022

Grundsätzlich nicht.

Das ist unterschiedlich und nicht immer so, denn bis 5% Zusatz von Lösungsmittel, braucht das nicht deklariert werden, was immerhin bei einem 10 Ltr. Eimer Dispersionsfarbe ein halber Liter sein kann.

...zur Antwort
Welche Farbe ergibt es, wenn alle Farben zu gleichen Teilen vermischt werden?

Was passiert wenn man die Komplementärfarben mischt?

Die Farben, die sich im Farbkreis gegenüber liegen, nennt man Komplementärfarben. Direkt nebeneinander gesetzt, verstärken sie sich in ihrer Wirkung. Mischt man sie jedoch mit der gegenüberliegenden Komplementärfarbe, neutralisiert sie sich und ergeben wunderschöne Grautöne mit denen man malen kann.11.02.2018

Farben mischen: Komplementärfarben/Grau Ausmischungen i

Es wird keine nennbare Farbe dabei herauskommen, denn ein Grau, ist dann eine unbunte Farbe.

...zur Antwort
Ab wie vielen Kriegsparteien spricht man eigentlich von Weltkrieg?

https://de.wikipedia.org/wiki/Weltkrieg

Wenn alle Staaten innerhalb Europas Krieg führen sollten, dann ist es immer noch kein Weltkrieg. Mehre Kontinente spielen dabei mit, wo dann diese Kriegshandlungen stattfinden.

...zur Antwort
Könnte ich so ein Bett mit diesem Öl braun färben?

Ja, das geht.

Die einfachste Weise eine braune Farbe auf einen schon gestrichenen Gegenstand zu implizieren, ist das überstreichen mit einer Teaklasur, die braucht auf einer Öl Basis allerdings drei bis vier Tage Zeit zum durchhärten.

...zur Antwort
Zahlen die US- Amerikaner aktuell Rente, Entschädigung o.ä. an die Indianer?

In den zugewiesenen Reservaten, bekommen die Indianer jetzt staatliche Zuwendungen. Nicht ganz freiwillig, sie mussten von den Indianern erst hart erkämpft werden.

https://www.handelsblatt.com/arts_und_style/jahrhundertstreit-usa-zahlen-indianern-milliarden-entschaedigung/6503540.html

...zur Antwort

Als alternative Lösung nimm eine Silikatfarbe mit einem erhöhten Dispersionsanteil, dann wird es ein bisschen noch besser

...zur Antwort

Die das leugnen haben ihre Gründe, ein schlechtes Gewissen und, oder mangelnde Geschichtskenntnisse sind daran Schuld. Das hält sich aber noch im Rahmen, im Moment ist der Trend zu erkennen, aus jedem Krieg gleich einen Genozid zu machen und das ist weitaus schlimmer, weil aktuell und zur Waffe der Diskreditierung benutzt wird.

...zur Antwort
Was würdet ihr machen wenn Olaf Scholz die Afd verbidet?

Deine Frage schliesst das schon selber aus.

Das kann er nicht, dazu hat er kein Recht das zu tun, dann waere ja DE eine Diktatur. Darueber muessen andere Entscheiden und die Latte fuer ein Verbot liegt hoch.

Warum eigentlich, diese Partei haette durch ein Verbot, noch einen hoeheren Zulauf, so wie es aussieht. Wer schlechte Politik betreibt, der braucht sich nicht zu wundern, wenn der Druck im Kessel steigt.

...zur Antwort
Die Grünen

https://www.youtube.com/watch?v=dsri55jQCkw

Die den größten Ärger in der DE Wirtschaft und Einwanderungs-Politik verzapfen und das durch pure Kompetenzlosigkeit.

Der Unmut auf den Straßen ist der Beweis.

Egal wer das sendet, es sind Tatsachen.

https://www.bild.de/themen/specials/brandenburger-tor/regional-news-fotos-videos-19694798.bild.html

...zur Antwort
Der Vietnamkrieg- Verteidigung westlicher Werte oder Imperialismus?

Ein Verbrechen der USA trifft es genauer.

Die Luege mit dem Zwischenfall im Golf in Tonkin, ist der Eintritt der USA in den Vietnamkrieg gewesen.

Erstmalig hat die Welt einen Krieg vom Sofa aus, vor den Fernseher miterlebt. Der glorreiche Sieg sollte dabei in der Kiste flimmern, es wurde der Napalm und unmenschliches Leid, wenn man bedenkt, das52 Tsd. US Soldaten danach Schäden durch das Entlaubungsmittel bekamen und den Vietnamesen standen die vielen Missgeburten ins Haus und das bis Heute. Heute ist das übrigens das Roundup, um einmal an die Hersteller zu erinnern.

Die USA unte5rstuetzten Südvietnam, um eine Ausbreitung der linken Idee aus dem Norden einen Riegeln vorzuschieben. Der Vasall Diem funktionierte nicht und wurde ermordet, die USA führte praktisch den Krieg alleine weiter, wenn man einmal von Pol Pot absieht, der als Verbündeter mit einbezogen wurde, obwohl er blutige Hände hatte, was den USA kein Stück interessierte.

Die Studenten fingen zuerst an dagegen zu meutern, auch in den USA, somit erreichte die Weltmeinung letztlich, das der Krieg aufhörte und Nordvietnam als Sieger sich feiern konnte.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ng%C3%B4_%C4%90%C3%ACnh_Di%E1%BB%87m

Der übliche Vorgang wenn etwas nicht gefaellt.

...zur Antwort
Werden die Bauern am 8.Januar unser Land lahm legen können?

Nein.

Die Bauernschaft bildet die Grundlage eines jeden Staates, somit entscheidet sich an dieser Stelle die weitere Preisentwicklung, die mit der Verteuerung der Energie ihren Anfang genommen hatte. Es ist ein Warnzeichen dieser Protest, nicht mehr noch weniger. Aber sollte das eskalieren, das der Bauer das Handtuch schmeißt, weil die Unkosten keinen erklecklichen Gewinn mehr zulassen, dann hilft die beste Kaufhalle dabei nicht weiter, dann geht die Verteuerung des Lebensunterhaltes weiter.

Somit waere ein Lahmlegen schon deshalb nicht drin, weil es eine Lösung/Kompromiss dafür geben muss. Das ganze System konnte zu einem Dominoeffekt ausarten, dann koennte alles in DE passieren.

...zur Antwort
Kann man jede Wand mit Spachtelwalze spachteln?

https://www.youtube.com/watch?v=UaqHXoDmNhM

Es waere immer besser, wenn die zu behandelnde Flächen, begutachtet werden koennten.

Der Untergrund muss tragend sein, blätternde Farbe et. waere ein Hinderungsgrund fuer das Spachteln.

...zur Antwort
Sehr gut
Was haltet ihr vom Wegfall der Förderung von E- Fahrzeugen?

Das ist der Anfang der zu erwartenden Teuerungswelle, die durch die Ampel ihrer Politik ausgeloest wurde und durch dir Trixerei mit der ungesetzlichen Schuldenmacherei, auf die nächsten Generationen verschoben werden sollten.

Jetzt müssen sie mit offenem Visier regieren, es wird ein Desaster werden, das ist vorauszusehen. Mit der Kirche gesprochen, kommen jetzt die mageren Jahre.

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/verbraucher/e-autos-foerderstopp-faq-100.html

Die Kassen sind leer und wo nichts ist, da hat der "Koenig" sein Recht verloren.

...zur Antwort
Die Superreichen zu enteignen ist der einzig denkbare Weg?

Stimmt ihr dieser Aussage zu, habt ihr andere Vorschläge oder lehnt ihr es ab? Ich würde zu folgendem Text gerne ein paar Stimmen einfangen.

Reich und wohlhabend werden in diesem System nicht diejenigen die das System tragen und die Gesellschaft vorantreiben. Sondern diejenigen die sich wie Parasiten verhalten und ohne Skrupel sich das Kapital der einfachen, kleinen Leute aneignen. Das ganze hat System und das möchte ich hier erklären.

Denn normale Leute, mit einem normalen Einkommen verdienen so wenig das jede größere Anschaffung alles übersteigt was sie sich leisten können. Die Folge ist, dass für die Anschaffung eines Autos, Immobilie etc. zweifelsfrei immer ein Kredit notwendig ist, bei dem dann die Zinsen noch oben drauf zum Kaufpreis dazu kommen. Dabei sind die Kaufpreise bereits so hoch angesetzt das der Normalverdiener,- gern als Konsument bezeichnet, schon auf den normalen Konsumentenpreis deutlich mehr zahlen muss als das Produkt eigentlich wirklich wert wäre. Sie zahlen also hier schon einen saftigen Aufpreis und finanzieren damit den Profit der Hersteller.

Da sich die meisten Konsumenten diese Preise zwangsläufig nicht aus eigener Tasche leisten können, werden sie vor allem für größere Anschaffungen indirekt dazu gezwungen Kredite aufzunehmen auf die sie dann nochmal saftige Zinsen zahlen müssen.

Der Status Quo ist also, dass der kleine Konsument zu dem eigentlichen Preis, der ohnehin schon zu hoch ist für ihre wirtschaftlichen Verhältnisse, nochmal eine faktische Preiserhöhung bezahlen müssen. Unterm Strich zahlen dadurch diejenigen die das geringste Einkommen haben für alles die höchsten Preise. Während eine absolute Minderheit aus einer reichen Oberschicht stets den geringsten Preis zahlt. Womit sie dann wieder Profite generieren indem sie es wieder teurer verkaufen können. Läuft z.b. bei Immobilien so.

Das dient alles dazu, den normalen - armen Menschen - die fast 98,7% ausmachen stets den höchsten Preis zahlen. Während die restlichen 1,3% stets Gewinne generieren und das Geld regelrecht automatisch nur in eine Richtung fließt.

Wenn man sich diese faktischen Tatsachen mal auf der Zunge zergehen lässt sollte eigentlich jeder erkennen, dass hier ein systematischer Betrug statt findet bei dem der Großteil der Bevölkerung geschröpft wird, damit Wenige immer reicher werden.

- So hat jeder Milliardär z.b. während den Coronajahren im Schnitt einen Vermögenszuwachs von durchschnittlich 2 Milliarden US Dollar erwirtschaftet, während zeitgleich der Großteil der Menschheit deutlich ärmer wurde. Selbes passiert auch gerade mit dem Ukrainekrieg. Preise steigen, immer weniger Leute können es sich leisten, sodass faktisch immer mehr Kredite notwendig sind, die wiederum dafür sorgen den höchsten denkbaren Preis für die Konsumgüter zu bezahlen.

Es handelt sich hierbei um einen Teufelskreis der große Teile der Bevölkerung immer weiter in die Armut treibt. Während gleichzeitig Wenige stets daran profitieren und von selbst Geld verdienen.

Wer hier den Betrug nicht erkennt, dem ist meines Erachtens wirklich nicht mehr zu helfen.

Die einzige logische Schlussfolgerung diesen Teufelskreis zu unterbrechen liegt in der Enteignung der Superreichen. Also all den Herrschaften die hier gelistet sind. Jeder einzelne beteiligt sich an diesem Systembedingten Betrug. Täten Sie es nicht würden sie nicht in dieser Liste stehen.

https://www.forbes.com/consent/ketch/?toURL=https://www.forbes.com/billionaires/

Ein Entkommen aus diesem Teufelskreis ist für den kleinen Konsumenten fast nicht möglich. Denn um die Seiten zu wechseln benötigt man Kapital. Erst wer dieses generiert hat ist in der Lage dazu.

Geld zu verdienen, also wirklich große Summen, ist nur dann möglich wenn genügend Kapital vorhanden ist. Ist dieses Kapital vorhanden kann man selbst beim schlafen und kacken Geld verdienen, wie bei einer automatisierten Gelddruckmaschine. Und wer dieses Kapital nicht hat wird immer weiter in den Strudel der Ausbeutung getrieben und um das kleine Geld betrogen was er sich hart verdient hat.

Ein systematischer Betrug und Raubzug Weniger um die große Mehrheit um ihr hart verdientes Geld zu betrügen.

Staaten innerhalb einer globalisierten Wirtschaftswelt dienen dabei zum Schutz dieser 1,3%. Denn dadurch können sie sich den jeweiligen Landesgesetzen entziehen wenn doch mal eine Regierung quer schießt und entgegen ihrer Interessen Gesetze erlässt. Es ist absurd wirtschaftlich in einer Globalisierung zu leben, während jeder Staat dabei seine eigenen Gesetze erlässt. Dieses Problem besteht global. Deshalb muss es auch als solches angegegangen werden, damit der Geldadel nicht mehr im Stande ist ganze Staaten zu unterwerfen, dessen Regierungen Gesetze erlassen die den Interessen des Geldadels dienen.

Wer das ändern will sollte darüber nachdenken die Multinationalen Konzerne zu belagern, wie auch die Villen der Superreichen, als auch lautstark gegenüber der eigenen Regierung protestieren und fordern Gesetze zu erlassen, die den Geldadel ihrer Macht berauben.

...zur Frage
Die Superreichen zu enteignen ist der einzig denkbare Weg?

Das ist nicht die Lösung, es ist nur der jetzige Zustand.

Um hier eine Änderung herbeizuführen, muss ein Gordischer Knoten durchschlagen werden, aber wer, bzw. welches System schafft das?

Du erklärst hier warum die Reichen immer reicher werden und die Armen entsprechend die Zeche zahlen müssen, da sie mangels an Eigenkapital zwei Geschäftsmodelle finanzieren müssen. Einmal den Kaufpreis und dann die Zinsen fuer die Banken und das ueber Jahre. Die wenigsten Kreditnehmer rechnen sich ueberhaupt aus, welche Kosten sie denn nun zu zahlen hatten, ueber die ganze Laufzeit?

...zur Antwort
Zwischen welchen Weltreligionen gab es Konflikte?

https://www.sueddeutsche.de/politik/kaschmir-konflikt-der-fluch-der-gotteskrieger-1.645772

Indien Pakistan.

https://www.welt.de/geschichte/article113258613/Der-erste-Sturmangriff-des-Islam-auf-Westeuropa.html

Mauren/Islam gegen Christen.

Und die Rückeroberung nach ueber 800 Jahren.

https://www.welt.de/geschichte/article113258613/Der-erste-Sturmangriff-des-Islam-auf-Westeuropa.html

...zur Antwort

Was haben die Nationalsozialisten als sie 1933 an die Macht kamen umgesetzt ?

Nichts Gutes, die Reichstagsbrandverordnung und das Ermächtigungsgesetz, hat alle Freiheiten in DE gelähmt, die gesamte Ausrichtung der Nazis, galt ihr Streben, einen Vernichtungskrieg im Osten zu führen, um neuen Lebensraum fuer DE Siedler zu schaffen. Was sie dann machten und wie es endete, das ist bekannt, aber was daran positiv gesehen werden sollte, das waere schwer dabei herauszufinden?

...zur Antwort