Mit Spreadshirt Geld verdienen!?Muss ich ein Gewerbe angeben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn Du nur 10 Euro im Monat verdienst ist das einfach Hobby und Du brauchst für den Anfang auch keine Anmeldung und keine Steuern.

Am Besten machst Du es so:

Fang an, schau mal wie viel dabei rüber kommt. Am Ende des Jahres machst Du Kasse. Was habe ich aufgewendet (Computer, Telefon, Farben, Schnittmuster was auch immer) und was habe ich eingenommen.

Wenn jetzt mehr als 400 Euro eingenommen hast (nach Ausgaben) dann solltest Du das Finanzamt informieren und auch eine Gewerbeanmeldung machen. Bis zu 410 Euro Euro ist ein Nebenverdienst pro Jahr steuerfrei. Hier gefunden : http://www.rss-verzeichnis.de/trends/geld-und-versicherung/steuerfreier-nebenverdienst-fakten-und-hinweise

Steuern wirst du nicht zahlen müssen, aber da dieses Vorhaben auf Gewinn abzielt, wirst du zumindest ein Gewerbe anmelden müssen.

Zumindest solange ich das mal richtig verstanden habe.

Was möchtest Du wissen?