Mit Pep erwischt welche folgen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich denke das die folgen nicht sehr schlimm sein werden, du bist zwar volljährig aber ich wage zu bezweifeln das dir was schlimmeres als eine Geldstrafe auf deinen Nacken gesetzt wird. Du wurdest mit einer relativ kleinen Menge erwischt sodass die Polizei dich nicht als Dealer sondern als Konsument betrachtet .

"sondern als Konsument betrachtet ."

Eher als Besitzer, der Konsum ist kein Straftatbestand.

LG

1

Wenn sie korrekt sind testen Sie das Pep und nehmen nur den reinen Amphetamin Gehalt... Das müssten dann so an die 50mg sein. Wenn sie Schweine sind werten sie die ganzen Streckmittel mit. Das war das erstemal da gibts was auf die Finger und gut ist...

Die Beamten haben meinen Führerschein gesehen aber ich habe ihn anschließend sofort wieder bekommen

Die werden die Führerscheinstelle informieren. Also bei Amphetamin ist der normal weg.

0

Oje, der Alkohl wenn Du nicht gefahren bist macht Dir keine Probleme, Bei Drogen, egal welcher Art könnte die Führerscheinstelle Schwierigkeiten machen.

Wenn festgestellt wird Du nimmst regelmäßig irgendwie immer irgendwelche Drogen kann es zu einer MPU kommen.

Den Zeitraum kann ich Dir nicht sagen.

Da Du ja scheinbar nicht gefahren bist hat die Polizei auch Deinen FS nicht eingezogen, jetzt musst Du auf die Führerscheinstelle warten

Wegen der geringen Menge hast nix zu befürchten. Aber der Führerschein ist da weg, musst mpu machen, auch wenn du nicht gefahren bist.

Wie lange ist der weg und muss ich selbst zu einer mpu stelle oder wird mir da was vorgeschrieben ?

0

Weiß nicht wie lange, ein bekannter musste 1 Jahr Abstinenz nachweisen, dann durfte er mpu machen. Musst dich da selber anmelden, aber kann da auch nicht soviel dazu sagen, habe es nie machen müssen xD

0

ich aber noch nie zuvor rauschgift probiert/konsumiert habe

lachkrampf grad.....

Warum was ist daran lustig ?

0

Was möchtest Du wissen?