Mit kontaktlinsen Auto fahren

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Führerschein steht nicht Brille, da steht Sehhilfe! Und das dürfen auch gerne Kontaktlinsen sein. Leg Dir aber auf jeden Fall eine Brille ins Handschuhfach, falls mal irgendwas mit den Linsen ist, Du eine verlierst etc.

Wenn Du komplett ohne Sehhilfe fährst und erwischt wirst, zahlst Du eine Strafe. Solltest Du nachweislich ohne Sehhilfe gefahren und in einen Unfall verwickelt sein, dann bist Du ernsthaft dran!

Sehr falsch..

Kommt drauf an von wann der Führerschein ist.. die aktuellen haben Schlüsselzahlen welche tatsächlich dazwischen unterscheiden.

0

Du darfst mit Linsen oder Brille fahren.

Bei einer Verkehrskontrolle zahlst du eine Verwarnungsgebühr und darfst eventuell nicht weiterfahren.

Der Gesetzgeber unterscheidet nicht zwischen Brille oder Kontaktlinsen. Du darfst es dir selbst aussuchen.

steht in deinem FS "brille" oder "sehhilfe"?

Weiß ich nicht so genau, hab ihn auch garade leider nicht zur Hand...

0

da steht nichts von beidem

es gibt sogenannte schlüsselzahlen. für brille und kontaktlinse gibt es zwei verschiedene

1
@KunAguero89

da steht nichts von beidem

aha... interessant.. wieso steht dann bei mir "geeignete sehhilfe ist zu tragen"?

0
@KunAguero89

sicher nicht, Brille/KL ist im Führerschein gleichwertig als "Sehhilfe" eingetragen.

0

Was möchtest Du wissen?