Auto fahren - Brille immer dabei haben, wenn man Kontaktlinsen trägt

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Führerscheinsehtest wird angegeben, ob der Test mit oder ohne Brille gemacht wurde. Wird der Sehtest nur mit Brille/CL bestanden, ist dies im Führerschein vermerkt und Brille/CL muß getragen werden. Achtung: ist das Tragen von Brille/CL vorgeschrieben und wird aber nicht befolgt, kann das böse Folgen haben: Bußgeld oder aber auch Teilschuld selbst bei nicht verschuldeten Unfällen !! In Deutschland ist die Ersatzbrille/ErsatzCL keine Pflicht, es gibt aber Länder (z.B. Schweiz), in denen auch eine Ersatzbrille/ErsatzCL Pflicht ist. Ändert sich die Sehschärfe und das Sehen ohne Brille/CL ist ausreichend, muß der Führerschein umgeschrieben werden.

Sinnvoll ist ein Ersatz immer.

Moin...@Brillenexperte bringt es auf den Punkt. Und eigentlich sollte der gesunde Verstand einem schon sagen, dass eine Brille als Ersatz ins Handschuhfach gehört, das braucht mir kein Politiker vorschreiben. Einerseits wollen wir doch alle mündige Bürger sein, auf der anderen Seite können wir nicht ohne Reglementierungen.

also ich hab nie eine dabei...aber ob das richtig ist weiß ich nicht. Wenn drin steht, dass du eine Sehhilfe benötigst, ist es egal, denn Kontaktlinsen sind Sehhilfen und auch für Polizisten erkennbar =)

Was möchtest Du wissen?