Mit haferflocken zu nehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Haferflocken sind super. Iss zum zunehmen mehr kohlenydrate also brot nudeln kartoffeln haferflocken reis müsliriegel brot :) und shake da ist gut bananen erdnussbutter haferlocken quark milch joghurt beeren avocado etc

Hör nicht auf den Kommentar von Oezzzkn , das ist völliger schwachsinn . Bleib bei deinem Training einfach im höheren wiederholungsbereich ( über 10 ) , dann schadet training auf keinen Fall , und schon gar nicht dem Wachstum . Haferflocken sind ein super Nahrungsmittel , viele gesunde Kohlenhydrate , gesundes Fett , etwas Eiweis und viele Mineralien . 3000 kcal am Tag sind schon nicht wenig , du kannst z.B auf Micsbodyshop.de/kalorienrechner sehr gut deinen Tagesbedarf ausrechnen , auf den packst du einfach noch 200-300 kcal drauf . Achte auch darauf das du genügend Eiweiß zu dir nimmst . Dann steht deibem Muskelaufbau nichts mehr im Weg .

Nico14y 31.07.2015, 22:20

Was meint ihr wenn ich das so durchziehe. Wie lange es dauert damit ich kein lauch mehr bin sonder masse aufgebaut habe??

0
Nico14y 31.07.2015, 22:20

Was meint ihr wenn ich das so durchziehe. Wie lange es dauert damit ich kein lauch mehr bin sonder masse aufgebaut habe??

0

Zu früh um muskelmasse zu trainieren. An deiner stelle würde ich eher zunehmen und ein gut definierten Körper ab trainieren denn ein Körper bei dem du schon stark ausgeprägtr muskeln hast werden dich bei deinem wachstum hindern.

Crones 31.07.2015, 15:02

Raus😂

0

Ja, Haferflocken sind ein guter Anfang.

Was möchtest Du wissen?