Mit Gips zur Schule etc? :/

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin auch mit Gipsbein in die Schule gegangen ------------> es war nach einigen Tagen kein großes Problem mehr & vor allem die Hilfsbereitschaft der anderen mit der man mit begegnet ist, war teilweise enorm, das war klasse! Wenn andere dich mit Gips und Krücken sehen, dann werden sie vermutlich von allein Platz machen, mache dir diesbezüglich keine Sorgen!

Beim Duschen habe ich immer eine Plastiktüte über den Gips gezogen und abgeklebt dass kein Wasser reinlaufen konnte: Das war nervig, aber machbar! Und man duscht ja auch nicht jeden Tag.. gut, bei mir war's im Winter bzw. Spätherbst & im Sommer ist das anders.. aber auch da sollte es eine Lösung geben! Schwimmen gehen sollte machbar sein wenn der Gips weggekommen ist, dann wüsste ich nix was dagegen spräche!

Wünsche dir gute Besserung!

Zum Arzt gehen, den alles erklären, ebenso mit den Lehrer, damit die Noten nicht leiden. Gute Besserung

Hast du keinen Arzt?

Doch natuerlich,aber ich moechte trotzdem nochmal hier fragen, weil das vllt schon manche hatten

0

Was möchtest Du wissen?