Mit Fahrrad zu schnell durch die Geschwindigkeitskontrolle?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,
bei stationären Blitzern geschieht nichts, weil man Dich nicht ermitteln kann.

Löst Du den Blitz jedoch von einer mobilen Kontrolle aus, könnte man Dich anhalten, aber mit einer Strafe müsstest Du nicht rechnen, es sei denn, die Geschwindigkeit wird durch Verkehrsschilder vorgeschrieben.

Wenn Du z.B. mit dem Rad mit über 50 (was kaum möglich ist) in der Stadt geblitzt und es sind keine Geschwindigkeitsbegrenzungen vorhanden, kann Dir nichts geschehen, denn die Straßenverkehrsordnung hat eine kleine Lücke.

Dort wird von Kraftfahrzeugen gesprochen.
Fahrzeuge mit einem Motor sind Kraftfahrzeuge, jedoch zählt ein Fahrrad ohne Motor nicht als Kraftfahrzeug ;)

Sind jedoch Schilder angebracht, so hat man sich als Farradfahrer an die Geschwindigkeit zu halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crack
02.10.2011, 03:05

Dort wird von Kraftfahrzeugen gesprochen.

Das stimmt nicht!

Es wird von Fahrzeugführern gesprochen, dazu zählen auch Radfahrer!

0

Der Blitzer kann natürlich damit ausgelöst werden, Motorräder werden schließlich auch geblitzt. Aber da du nicht wiedererkannt werden kannst, würde da garnichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.adfc.de/Verkehr--Recht/Recht/Regeln-fuer-Radfahrer/Bussgeldkatalog/Bussgeldkatalog-fuer-Radfahrer

Geht auch.....

Wird aber i.d.R. nicht verfolgt.

In Troisdorf pder Siegburg steht in einer verkehrsberuhigten Zone ein Blitzer, der das täglich mehrmals erleben muss. Der trifft sogar Fußgänger. Da gibt es auch Videos auf YouTube von.

Aber schön mal nebenbei:

"Bahnübergang trotz geschlossener (Halb-)Schranke überquert

350 Euro"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crack
02.10.2011, 03:00

Wird aber i.d.R. nicht verfolgt.

Wie auch?

"Bahnübergang trotz geschlossener (Halb-)Schranke überquert

Was hat das mit der Frage zu tun?

0

Man kann geblitzt werden, es wurden auch schon Pferde geblitzt, die vorbeigaloppiert sind.

Aber alles was kein Nummernschild hat, wird nicht aufgenommen, es sei denn, es steht eine Kontrolle irgendwo und hält dich an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

passiert nix mit dem Fahrrad, früher konnten Motorräder auch nicht nachverfolgt werden heute gibt es aber schon Blitzer die vorne und hinten Blitzen und die Polizei darf auch so oft sie will geblitzt werden die bekommen auch keine strafe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RuedigerKaarst
02.10.2011, 02:32

Die Fahrer der Polizeiwagen müssten einen Bußgeldbescheid erhalten, sofern es sich nicht um einen Sondereinsatz gehandelt hat.

0

soweit ich weiß ist das bei fahrrädern so, dass sich da so eine luke hinter dem radardingem öffnet und man da samt fahrrad reinfällt und da sind dann krokodile drin die einen aufessen. ja wenn man kein nummernschild hat muss halt imt anderen strafen rechnen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein kanst du nicht auch wen du hast kein nummernschild also können die dir keine rechnung zu senden^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja kann es aber du kanst keinen strafzetel bekomen da faräder kein nummernschild haben seiden du montist eins an deinem rücken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?