Mit Erkältung Arbeiten oder zu Hause bleiben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wen du dich körperlich fit fühlst geh zur Arbeit, sollte dies nicht der Fall sein gehe zum Arzt.

naja is wieder die frage.. aber ich fühl mich mit ner Erkältung sche**e und nicht fit..

0

Dann solltest du zuhause bleiben.
Normalerweise sollte man bei jedem kleinen Hinweis auf Krankheit daheim bleiben das sehen viele anders aber so sollte die Norm sein.
Und deine Gesundheit geht definitiv vor.

0

da geb ich dir recht.. viele gehen trz nich arbeiten.. belasten sich körperlich usw.. das sollte man mal einführen.. das man wenn man krank ist zuhause bleibt..

0

Ganz genau, den eigentlich ist auch wen es "nur" der kleine Schnupfen ist die Ansteckungsgefahr hoch und die Wahrscheinlichkeit das man noch kranker wird hoch  

0

Bleib zu Hause wenn du deine Kollegen ansteckst ist das für dein Arbeitgeber viel teurer

oke danke.. nur ich finds blöd wegen eimer Erkältung sich krank schreiben zu lassen.. ja ich weiß klingt doof aber ich bin vllt einfach zu nett oder wie ichs nennen soll. Aber danke für die Antwort :)

0

Kleine Ursache große Wirkung 😩

0

Hole dir was in der Apotheke gegen die Beschwerden und gehe arbeiten!

Geh zum Arzt oder bleib zu hause

Nein, besser nicht, bevor sie noch die Kunden anstecken und sie ihren Job verlieren!

Was möchtest Du wissen?