Mit einem Auge als Lokführer?

2 Antworten

Moin,

es kommt drauf an: Wenn du mit einer Sehhilfe mindestens einen Visus von 0,5 für das schlechtere Auge und 1,0 für das bessere Auge erreichst, dann sollte das gehen. Als maximale "Korrekturgröße" sind ohne Weiteres -8 und +5 zulässig, danach ist es - besonders dann, wenn es um die Einstellungsuntersuchung geht - etwas komplizierter.

http://www.gesetze-im-internet.de/tfv/anlage_4.html

Nein keine Chance. So leid es mir tut aber den Traum kannst du vergessen.

geh mal zu dem Arzt deines Vertrauens und erkundige nach einer Laseroperation. Vielleicht kann dir das dein seh Vermögen wieder bringen.

Woher ich das weiß:Beruf – Lokführer mit Leidenschaft

Bitte nicht auf diese Laserei reinfallen !

0

Was möchtest Du wissen?