Mit dem Moped Schwarzfahren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich M16 bin mit einem Kumpel ebenfalls M16 auf einem Moped (Simson) schwarz gefahren.

War das Moped für 2 Personen zugelassen?

Und hast du einen Führerschein?

Wem gehört denn das Moped?

Dir war bekannt, dass dein Kumpel keinen Führerschein hat?

Und auch, dass das Moped nicht versichert war?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RxqueEU
10.08.2017, 18:53

Ja ist auf 2 Personen zugelassen 
Nein
Dem Vater von meinem Kumpel
Ja 
Nein wusste ich nicht

0
Kommentar von RxqueEU
11.08.2017, 12:37

Mit welchen Konsequenzen muss ich rechnen ?

0

Du wirst mit einem Bußgeld von 15,- rechnen müssen.

Sich erwischen zu lassen ist ja leider nicht strafbar. Für alles andere ist der Fahrer verantwortlich. Der wird aber tatsächlich reichlich Stress kriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wiki01
10.08.2017, 14:33

Bußgeld von 15,-

Das gibt es nicht.

0

Naja, die werden es ja wohl wissen, oder?

Wenn Du nicht selbst gefahren bist, dann bist Du auch nicht ohne Führerschein gefahren und ob das Moped angemeldet ist oder nicht ist nicht Deine Sache.

Bleibt, dass Du keinen Helm aufhattest.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn das die beamten sagen, stimmt das wort wörtlich, du bekommst auch ein schreiben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wirst du also noch mal gut wegkommen.

Wahrscheinlich hätten sie euch gar nicht beachtet, wenn du einen Helm aufgehabt hättest.

Du bist seinem Kumpel also etwas schuldig :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RxqueEU
10.08.2017, 18:53

Kein Nummernschild am Moped, und kamen von hinten 

0

Was möchtest Du wissen?