Mit dem Knöchel umgeknickt! Zu welchem Arzt soll ich gehen?

4 Antworten

1. Ja du solltest zum Arzt

2. Hausarzt, Orthopäde/Unfallchirurg, Notaufnahme, alles möglich. Allerdings sollte ein Röntgengerät vorhanden sein. Die wenigsten Hausärzte haben eins - er würde dich sicher weiter überweisen.... von daher besser gleich: Orthopäde/Unfallchirurg, Notaufnahme

3. Es könnte(!) ALLES sein: Überdehnung oder ein Riss oder ein Bruch oder was anderes?

Geh zum Orthopäden. Der wird dann je nach befund Röntgen und/oder MRT anordnen und entsprechend eine Behandlung einleiten.

Was es ist.... da spekuliert man nicht sondern geht sofort zum Doc. UND nach so einer Verletzung hört man SOFORT auf und trainiert nicht weiter.

Wenn du durch das "Durchhalten" die entstandene Verletzung verschlimmert hast, kannst du dich schon mal auf gut 6 Wochen Trainingspause einrichten. Egal was es nun ist, jetzt muss das Gelenk erst mal komplett ausheilen und danach vorsichtig wieder antrainiert werden.

Trage sicherheitshalber für das nächste Jahr Knöchelbandagen zum Stützen.

Ja du musst auf jeden fall morgen einen arzt aufsuchen denn der fuß muss erstmal geröncht werden um zu sehen ob etwas gerissen oder gebrochen ist. Am besten gehst du zu einem Sportarzt doch du kannst auch in die notaufnahme gehen. Es kann gut sein dass dir ein band gerissen ist oder dass es angerissen ist. Im schlimmsten fall ist der fußknöchel sogar angebrochen. Deswegen geh direkt morgen zum arzt oder in die notaufnahme.

Fuß umgeknickt.was könnte es sein?

ich habe heut beim basketball meinen fuß umgeknickt das ist sehr schmerzhaft . , es ist etwas dick um den knöchel geworden aber nicht blau & ich kann ganz schlecht auftreten!

Was könnte jetzt passiert sein ? & was kann ich machen das es nicht so weh tut ?

...zur Frage

Knöchel geschwollen..was tun?

Mein Knöchel sieht seit dem Montag [22.April.2013]ziemlich geschwollen aus.. Ich war an dem Tag umgeknickt.. hab es aber sofort geschont gehabt dann damit nichts weiter passiert..

Meine Bänder an sich waren schon seit einer Ewigkeit überdehnt und ich Vermute das ich dadurch wieder umgeknickt bin..

Ich war zwar schon beim Arzt, mein Knöchel wurde dort gerönscht, und weil die Ärzte sich nicht sicher waren sogar ein 2. Mal, sie dachten beim ersten mal es sei ein Bruch.. er meinte aber es sei nur geprellt.. und die Schwellung würde bald zurück gehen..

Ja.. und jetzt ist halt einige Zeit vergangen.. und mittlerweile ist mein Fuß sogar noch dicker geworden.. sollte ich es nochmal von einem anderem Arzt Röntgen lassen??

Das erste Bild ist gleich von dem Tag, und das zweite Bild wie es jetzt mittlerweile aussieht.

...zur Frage

Fuß verletzt, Knöchel tut weh

Guten Tag, gestern bin ich beim Sport auf ein Fuß meines Mitspielers aufgekommen und bin dabei umgeknickt.

Mein Knöchel tut sehr weh, es ist auch leicht angeschwollen und blau ist es auch nicht. Bänderriss, Überdehnung, Prellung, Verstauchung usw.?

Hier sind noch ein paar Bilder, ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

Vielen Dank

...zur Frage

Bänderriss am knöchel ohne Bluterguss?

Hey:) Ich hab ein Problem, denn ich bin gestern im Training mit meinen rechten fuß umgeknickt. Es Tat erstmal sehr soll weh, aber nach einer zeit konnte ich wieder halbwegs mitmachen, Zuhause hatte ich dann allerdings wieder total schmerzen und konnte kaum laufen und der Knöchel ist zur fuß Mitte hin extrem angeschwollen. Blau ist aber nichts. Ich geh auch bald wahrscheinlich zum Arzt, aber ich wollte euch schonmal fragen, was das sein könnte. Also bänderdehnunh? Oder bänderriss, aber geht das ohne Bluterguss? Und Vorallem ist die Schwellung ja am Knöchel, aber in der fuß Mitte? Was kann das sein? Vielen danke für eire Antworten:)

Ps: bin 14 Jahre alt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?