Mit auto auf dem see fahren...

9 Antworten

es kommt auch drauf an wo du rauf fährst, see,fluss oder kl. teich, grösse u. tiefe, ich würde es lassen eis is sehr launisch, hab solche versuche gesehn die damit geendet haben das die fahrzeuge mit nem kran geborgen werden mussten

Puh ... höh ... irgendwie schräge Idee

Aber ich würde dir ganz extrem stark raten das mit Mathematik zu versuchen. Es gibt sicher bei Google Infos wieviel Zentimeter wiviel tragen. Ist es Süsswasser oder Salzwasser, momentane Temperatur evtl. auch wichtig.

Was ich sicher weiss ist das du, egal wie dick das Eis ist, bei zunehmender Fahrt unter dem Eis eine Welle vor dir herschiebst, die je nach intensität, auch das dickste Eis zerbricht je näher du dem Ufer kommst.

Ich würde das lassen, falls du kein Thermotauchanzug hast.

Ab 15 cm ist der See zum Betreten freigegeben. und auf der fläche eines Panda können locker Personen mit einem höheren gewicht stehen. Aber es ist Deine Verantwortung. Und ein Auto im See ist teuer: Totalschaden, Strafe wegen Umweltverschmutzung, Evtl. Personenschaden der ganz oder halbErtrunkenen, also lass es lieber.

Wenn das Eis knackt, weißt du, dass es zu dünn war. Dann aber schnell an Land rennen...

du meinst fahren;D

0

Kommt darau an. Es reicht ein kleiner riss und alles kan brechen.

Was möchtest Du wissen?