Schadet einem Auto Frost und Eis?

5 Antworten

Ne aber die Batterie und die vielen Teile aus Gummi könnten mit der Zeit abkacken. Und eine Klimatisierte Garage würde da Abhilfe schaffen. Man kann aber auch einfach die Batterie ö ffters wechseln und die Gummis Pflegen.

Für den Preis einer klimatisierten Garage kann man mehrere Autos kaufen. Daher wäre es eine schlechte Investition.

0

Da muss ich die recht geben das ist wohl am sinnvollsten in Sibirien oder wenn man Luxus Autos hat

0

Frost und Eis schaden nicht. Wenn man das Auto von Schnee und Eis befreit, können kleinere Kratzer entstehen, aber das gehört eben dazu. Für viel größere Probleme sorgt Salz. Rostet das Auto, nimmt man eben eine Stahlbürste und einen Pinsel voll Farbe. Ist kein Beinbruch.

Hallo,

nein es ist nicht schädlich für dein Fahrzeug. Gut wäre ein Gummipfleger für die Türdichtungen den man auftragen kann. Dieses hält die Gummis schön geschmeidig.

alternativ auch melkfett oder leichtlauföl mit dem tuch auftragen. wenn die gummidichtungen defekt sind ist ein wassereinbruch bzw feuchtigkeit im fahrzeug nicht auszuschließen

0

schlimmer als Eis und Schnee sind klimatisierte Garagen. Was draussen nass wird, wird auch draußen trocken.

Eis und Schnee machen einem Auto nichts aus.

Oder Friert fest und macht mehr kaputt als alles andere.

0

Nein eigentlich nicht.

Was möchtest Du wissen?