Auto steht auf Eis! Reifen drehen durch. Wie krieg ich ihn zum Anfahren!?

9 Antworten

Hau dir Sand oder Splitt unterd Reifen dann gehts und nicht wie die meisten Voll gas sondern langsam sonst hauts dir den Split wieder weg was auch super hilft wenn man hängt eine alte Fußmatte nehmen unterlegen und dann weg fahren klappt super und wenn garnix mehr geht Bauer anrufen das er dich mitn Traktor raus zieht

vllt fußmatten hinter die reifen schieben vllt bekommt der wagen kurz halt und rollt an

vor den antriebsräder, nicht dahinter.

0

mit viel Gefühl anfahren, vielleicht mal im 2. Gang probieren!

Wie mit schlechten Reifen verhalten?

Habe einen neuen Nissan Micra, der leider im Vergleich zu meinem vorherigen Auto schlechte Reifen (alljahr) hat und sogar schon bei Regen ins Rutschen kommt. Geld für bessere Reifen habe ich derzeit nicht, wenn es überhaupt dafür bessere gibt. Wie soll ich mich am besten Verhalten? Fahre schon langsamer. Bei Schnee ist es eine reine Katastrophe. Was kann ich tun, wenn ich ins Rutschen komme? Wie kann ich es vorbeugen ?

...zur Frage

Räderwechsel und Lagerung eines 2. Radsatzes vermeiden - Ganzjahresreifen zulässig?

Sind eigentlich alle Ganzjahresreifen bei Schnee und Eis in Deutschland zulässig? Oder nur manche oder gar keine? Wenn nur manche, welche?

Sind die einzigen Möglichkeiten den zweimaligen Radwechsel und das Lagern eines 2. Radsatzes zu vermeiden einfach bei Schnee und Eis das eigene auto nicht zu fahren - was bei einem kostbaren Fahrzeug sowieso gut ist - oder das ganze Jahr über Winterreifen zu fahren?

Oder gibt es noch weitere Möglichkeiten?

...zur Frage

Reifen durch drehen lassen, auto?

Wie kriege ich es hin die Reifen bei einem Auto (egal ob manuell oder Automatik) hin das die Reifen durchdrehen wenn ich z.b an einer April stehe und beim Gas geben die Reifen durch drehen?

...zur Frage

Auto fährt sich auf Schnee furchtbar.

Da wir ja inzwischen schon wieder Winter haben und es möglicherweise auch irgendwann mal schneien könnte stell ich mir eine Frage und zwar fährt sich mein Auto im Winter einfach nur furchtbar sobald ein bisschen Schnee auf der Straße liegt, bricht andauernd das Heck aus und in jeder Kurve muss ich Gegenlenken damit mich mein Heck nicht überholt und das tritz DTC. Nun frage ich mich Woran das liegt? Klar mein Auto hat Heckantrieb aber das hat das Auto von meinem Dad auch und das fährt wie auf Schienen. An den Reifen kann es eigentlich auch nicht liegen, denn die sind keine 2000km alt. Kann mir einer von euch die Gründe dafür nennen dass sich mein Auto so verhält?

Ich fahre übrigens einen E87 1er BMW mit Firestone Winterhawk Reifen falls das wichtig ist.

...zur Frage

Anti-Eis-Schutzfolie für Auto, Vor- und Nachteile?

Die meisten befreien ihr Auto mit dem Eiskratzer von Schnee und Eis. Dabei wäre es doch viel einfacher nur eine Anti-Eis-Schutzfolie auf die Scheibe zu legen damit sich Eis gar nicht bilden kann. Warum machen das so wenige? Wäre doch die einfachste Methode?

...zur Frage

Altes Auto mit Heckantrieb?

Liebe community, Ich wollte mir für den Winter ein altes Auto anschaffen um bei Schnee und Eis ein wenig Spaß zu haben. Nichts teures und auch nichts neues, Hauptsache heckantrieb. Habt ihr da ein paar ideen? Danke schonmal im vorraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?