Mit 18 rausgeworfen , keine arbeit + Unterkunft . Was soll ich tun?

10 Antworten

Mir tut es immer wieder leid zu lesen, wenn jemand in diese Situation gerät und der Staat sich offenbar nicht dafür interessiert. Ob deine Mutter nun für dich zuständig ist oder dein Vater oder das Amt, in jedem Fall hätten dich weder das Arbeitsamt noch das Sozialamt einfach so wegschicken dürfen, sondern dir wenigstens eine Beratung geben müssen, was du für Möglichkeiten hast. Aber leider sitzten dort viele Frischlinge, die ebenso wenig Ahnung haben wie ein Laie und die Leute wieder wegschicken. Jeder hat das Recht auf eine Leistung.

Vor die Tür setzen: Sind Kinder, bis zum vollendeten 27. LJ. selbst ohne Einkommen und auf Sozialleistungen angewiesen und haben Sie zuvor keine eigene Wohnung gehabt, so bilden sie zusammen mit den Eltern eine Bedarfsgemeinschaft. Diese kann nur aus wichtigen Gründen aufgelöst werden, was Deine Mutter dem Amt darzulegen hat.

Dir steht eine Notunterkunft und Hilfe bei der Wohnungssuche zu. Hast Du bisher keine Ausbildung begonnen, sind Deine Eltern darüber hinaus auch weiterhin unterhaltspflichtig. Das Sozialamt, respektive die Arge sind hier zur Hilfe verpflictet. Wird diese verweigert, übernimmt unser Förderverein für Integration und Behördenhilfe gern die Prüfung strafrechtlicher Verfolgung gegen die Amtsperson/en.

Die Arge -evtl. ist auch die BAA vorrangig noch zuständig- müssen nicht nur verlangen, sondern auch dabei unterstützen, dass Du eine Ausbildung oder Arbeit erhältst. Ausreichende Eigeninitiative hilft Dir aber, dass Du nicht jeden "Müll" annehmen musst, wobei ich jeden Job als ehrbar ansehe.

Die hier angesprochene Altersgrenze von 25 trifft in einigen Fällen zu und wird in einigen soz. Rechtsansprüchen auf bis zu 27 Jahre erweitert. Zudem hast Du den Anpsruch darauf, dass etwa noch zu gewährendes Kindergeld an Dich ausbezahlt wird, wenn Du eine eigene Bedarfsgemeinschaft gründest.

Wenn Du bei Arge und Jugendamt nicht weiterkommst, kontaktiere mich erneut hier, über das Portal, dann erhältst Du Telefondaten. Wir sitzen zwar in Bayern, helfen aber gel. auch überregional.

Wenn zutrifft, was Du schreibst und hier nicht etwa Gewalt von Dir gegen Deine Mutter oder Ähnliches zugrunde liegt, ist hier wirklich alles falsch gelaufen.

ob kontakt oder nicht. wenn dein vater es finaziell kann MUSS ER dich ünterstützen. da geht kein weg drum rum.... geh nochmal zur arge und zum sozialamt und lass dir die anaträge dennoch geben. ausfüllen kann nichts schaden. so nur vom erzählen her können die schnell nein sagen.

Hilfe! Rausgeworfen & Obdachlos. Wie gehts weiter?

Hallo zusammen, ich brauche dringend Hilfe:

Meine beste Freundin wurde vor ein paar Wochen von ihrer Mutter rausgeworfen & kann auch nicht zurück, wegen Streit etc. Also ist sie bis jetzt bei ihrem Vater untergekommen, der sie aber heute auch rausgeworfen hat.. sie ist 18 und musste vor ca. 2 wochen ihr fachabi abbrechen, da sie es durch den ganzen privaten Stress nicht mehr gepackt hat und hat seit dem noch keine Ausbildung angefangen und hat im Moment auch keinen Job o.ä. also kein Einkommen. Sie ist jetzt erstmal bei mir, aber kann/darf zu beiden Elternteilen nicht zurück und weiß absolut nicht weiter. Leider hab ich da auch nicht so viel Ahnung und durch googeln etc. sind wir auf nichts konkretes gestossen was wir jetzt grade unternehmen könnten. Wie kann es jetzt für sie weiter gehen / was können wir tun?

...zur Frage

Was soll ich tun, meine mutter hat mich rausgeworfen?

Hallo, ich wollte fragen was ich jetzt am besten tun kann, meine mutter hat mich rausgeworfen und will kein Kontakt mehr mit mir, hat mir welche geknallt und gesagt sie zwingt mich zum abtreiben.

Was für Möglichkeiten habe ich jetzt?
18, 5 ssw

...zur Frage

Freund obdachlos und pleite

Ich hab echt ein großes problem. Mein Kumpel ist 19 und wurde von seiner Mutter rausgeworfen und die kriegt sich höchstwahrscheinlich nichtmehr ein.

Jetzt is er aber auch noch pleite und logischerweiße auch obdachlos. Er kan aber auch nicht bei mir wohnen will ihm aber auch umbedingt helfen weiß aber grad nicht weiter.

Hättet ihr eine Idee was er machen soll oder wie ich ihm helfen kann?

...zur Frage

Kann man vom Sozialamt Geld für neue Möbel und Kühlschrank bekommen?

Kann man vom Sozialamt Geld für neue Möbel und Kühlschrank bekommen und muss man das zurück zahlen ?

...zur Frage

Was tun wenn man mit 18 obdachlos wird?

Eltern wohnen woanders und Amt zahlt gar kein Geld, weil sie Geld sparen wollen. Ich hab keine Wohnung und bin nur Schülerin die ihr Abitur macht. Sozialamt usw. geht auch nicht, weil ich einfach kein Geld habe, um ein Zugticket zu kaufen und telefonisch, lässt sich nichts machen, habe ich schon versucht. Gibt es überhaupt noch irgendwas was ich machen kann?!

...zur Frage

Wenn man vom Sozialamt Geld bekommt und man hat eine hohe Stromnachzahlung übernehmen die es dann oder muß man es selbst zahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?