Deine Eltern machen das vollkommen richtig so. Aber du möchtest ja ein Paar Tipps. Biete ihnen doch an bestimmte Dinge im Haushalt zu machen. Spülmaschine ein/ausräumen, Wäsche waschen, Staubsaugen, das Badezimmer putzen, den Müll runterbringen,... usw. Und so erspielst du dir dann quasi Zockzeit unter der Woche. Je nach Aufgabe könnte man ja aushandeln wie viel Zeit diese Aufgabe bringt. Und wenn du mal eine Aufgabe vergisst oder dich weigerst wird diese Zeit von der Zeit am Wochenende abgezogen und die Spielzeit in der Woche entfällt. Eine Hand wäscht die andere. Du möchtest etwas ? Dann gebe auch etwas.

...zur Antwort

Abschluss ist Abschluss. Viele gucken nicht nach was für eine Schule das war. Wichtig ist das du den Abschluss in der Tasche hast. Am Ende zählt meist eh das man fleißig ist und anpacken kann, Geduld hat oder Teamfähig ist. Je nach dem was du später machen möchtest. Oft sagt die Schule oder der Abschluss nichts über handwerkliches Geschick oder Einfühlsambarkeit aus. Das sind so Dinge die lernt man nicht in der Schule. Die hat man oder nicht. Ein Chef mit guter Menschenkenntnis erkennt das auch. Da ist die Schule dann egal.

...zur Antwort

der hier ?? --> https://lizenzshop.filmwerk.de/shop/detail.cfm?id=147

...zur Antwort

wende dich mal an evetim. die sollten das wissen. dieses hologramm kenne ich auch nicht.

...zur Antwort

blut im stuhl ist immer ein alarmsignal. auf jeden fall zum arzt.

...zur Antwort

https://www.mietrechtslexikon.de/a1lexikon2/t1/tierhaltung.htm#:~:text=Eine%20Kleintierhaltung%20ist%20immer%20erlaubt,eines%20vertragsgem%C3%A4%C3%9Fen%20Gebrauchs%20zu%20nutzen.&text=Kleintiere%20d%C3%BCrfen%20vom%20Mieter%20also%20immer%20in%20der%20Mietwohnung%20gehalten%20werden.

...zur Antwort
Ja

Wer sich verstellt hat in der Regel was zu verbergen. Entweder sind es Schwächen oder Stärken. Egal was, man sollte immer man selbst bleiben und zu dem stehen was und wer man ist. Dann muss man sich auch nicht verstellen. Schwächen können zu Stärken werden und Stärken zu Schwächen. Daher ja, sich verstellen ist negativ. Man belügt sich und andere.

...zur Antwort

ich vermute mal entweder musst du deinen namen behalten und er nimmt diesen auch an. oder du musst seinen komplett annehmen. son gepuzzle ist nicht möglich. aber am besten fragst du vor ort mal beim standesamt. die sollten das wissen. die sind auch für die änderung zuständig.

...zur Antwort
Nein, entweder echter Freund oder halt eben nicht.

dann wärst du ja nur der lückenbüßer. der nur herhalten muss wenn nichts besseres da ist. oder alle anderen den jenigen nicht mehr mit geld um sich scharen. vergiss sone leute. die machen einen kaputt. von narzisten hält man sich am besten fern. die suchen nämlich immer bei anderen die fehler, nie bei sich. und reden den anderen auch ein das sie das problem sind. finger weg von solchen leuten.

...zur Antwort

du scheinst das ja schon eine weile zu machen. deine fb seite zb ist von 2017. hier ist nicht der platz um werbung zu machen

...zur Antwort