Mit 18 mit dem Freund zusammenziehen? Ja oder Nein?

5 Antworten

Es würde ihr helfen selbstständig zu werden. 2 Jahre sind nicht mega lange, aber lange genug um zusammen zu ziehen. Ich würde mir da nicht zu große Sorgen machen! Und selbst wenn es nicht klappt, es gibt immer noch WGs, kleinere Wohnungen, etc. Man kann auch BAB beantragen, wenn es zum Leben nicht reicht.

BAB würde sie wohl nicht kriegen.......in der Fragestellung steht ja das sie mit Ausbildungsvergütung und KG ihren Bedarf von 670 Euro schon selber deckt ......und mehr steht ihr nun mal nicht zu .....

0

Wenn ich das richtig verstanden habe, führen die beiden ja momentan noch eine Fernbeziehung. Das heißt sie sehen sich nicht besonders oft. Dadurch ist die Vorfreude immer besonders groß, bis man sich das nächste mal sieht. Wenn sie jetzt zusammenziehen würden, wäre diese Vorfreude weg. Da kann die Liebe auf einmal sehr schnell flöten gehen. Das kommt sehr häufig vor. Vor allem wenn man auf engem Raum zusammenwohnt. Man sollte sich wirklich zu 100% sicher sein, dass die Beziehung ernst ist, bevor man so einen Schritt wagt.

Wenn sie sich dann keine eigene Wohnung leisten kann, würde ich es eher lassen. Die beiden haben eine Fernbeziehung, sie sehen sich also kaum. Und dann von einem Schlag auf den anderen zusammenziehen? Das kann auch nach hinten losgehen...

Ich hatte in dem Alter auch eine Fernbeziehung und bin mit 20 in eine eigene Wohnung bei ihm in die Nähe gezogen. Wir waren auch schon 3 Jahre zusammen. Ein Jahr später habe ich mich dann getrennt, weil er mir - böse gesagt - auf die Nerven ging.

Ich wünsche deiner Nichte natürlich, dass es anders läuft. Aber ich persönlich finde die Gefahr zu groß. Und die Erfahrung, eine eigene kleine Bude nur für sich zu haben, ist schon auch wichtig.

Wenn es aber ihr inniger Wunsch ist, überlegt euch einen Notfall-Plan. Ihr könnt euch z.B. umschauen, ob es denn theoretisch Wohnungen gibt, oder auch WGs die sie sich leisten könnte. Dann ist es in der Hinsicht nicht schlimm, wenn das zusammenziehen nicht klappt. Oder ob sie in dem Fall doch noch mehr Unterstützung von ihren Eltern bekommen könnte.

Was kann ich tun, ich halte die Fernbeziehung nicht durch ..?

Hallo, also - ich bin vor knapp 2 Monaten aus meiner damaligen Heimatstadt weg gezogen mit meinem Freund zusammen .. Da er noch keine 18 ist (ich auch nicht), haben die Eltern von ihm gesagt, er kann mit unter der Voraussetzung er bekommt eine Ausbildung .. So, die hat er leider nicht bekommen und jetzt ist er wieder zurück gefahren .. Seine Eltern erlauben nicht, dass er trotzdem bei mir leben darf und sich was anderes suchen kann wo er Geld verdient .. Wir haben vor, wenn er 18 ist, dass er zu mir zieht weil seine Eltern dann nichts mehr sagen können.. Wir führen jetzt eine Fernbeziehung und das kann ich einfach nicht, ich brauche Nur seinen Namen hören und ich breche in Tränen aus.. Ich schaff das nicht '1 Jahr lang' .. Könnt ihr mir vielleicht sagen, ob es noch andere Möglichkeiten gibt, dass er her kommt ohne das die Eltern was sagen können oder das man die Fernbeziehung (wenn es sein muss), schaffen kann? - Danke schonmal :(

...zur Frage

Was für eine Wohnung steht uns 3 zu?

Hallo

Ich habe einen Freund und ein Baby (2 Monate). Wir führen momentan eine Fernbeziehung und würden daher gern zusammenziehen. Ich habe seid 2 Jahren meine eigene Wohnung und lebe hier momentan mit meinem Kleinen. Mein junges wohnen läuft Ende dieses Jahres aus und ich müsste ein neuen Antrag stellen, da sich die Miete dann erhöht. Deswegen wollen wir dieses Jahr noch zusammenziehen. Mein Freund hat keine eigene Wohnung. Da er aber durch seine Ausbildung und seinen zukünftigen Arbeitsplatz an sein Wohnort gebunden ist und ich ohne Probleme von meinem Wohnort weg kann, haben wir beschlossen, dass ich zu ihm in den Ort ziehe. Er macht, wie eben schon erwähnt, momentan eine Ausbildung und ich bekomme jetzt das 1 Elternjahr über ALGII und fang dann auch mit einer Ausbildung an. Jetzt zu meiner Frage. Was für eine Wohnung würde uns dann zustehen bzw. wie viel qm stehen uns zu? Wie läuft das allgemein wenn ich momentan noch ALGII und mein Freund Lohn bekommt? Ich hätte sehr gern eine 3 Raum Wohnung, damit mein Kleiner sein eigenes Zimmer hat. Ich habe allerdings gehört, dass einem bis zum 6. Lebensjahr des Kindes keine 3 Raum Wohnung zusteht. Stimmt das?

Und würde das Amt auch die Kaution übernehmen?

Wohnort: Brandenburg

Ich bitte um höfliche Antworten.

LG

...zur Frage

Ich (17) möchte mit Freund (18) zusammenziehen, aber Eltern erlauben es nicht :(?

Hallo, Ich bin 17 und möchte gerne mit meinem Freund zusammenziehen. Er beginnt dieses Jahr seine Ausbildung und ich möchte gerne die Ausbildung zur Sozialassistentin machen. Dies ist ja aber eine schulische Ausbildung und man verdient dabei kein Geld. Nun ist es so das mein Freund 170 km weit weg von mir weg wohnt und wir uns jetzt schon nur jedes 2tes Wochenende sehen. Wenn er dann seine Ausbildung beginnt hat er auch am Wochenende nicht viel Zeit und deswegen denke ich das wir uns sehr selten sehen werden. Ich hatte mit meinem Eltern dann mal gesprochen und sie gefragt ob ich mich nicht vielleicht auf der Schule in seinem Ort bewerben kann und dort mit ihm in eine Wohnung ziehen kann, doch die wollen das nicht, weil ich ja kein eigenes Geld verdiene. Gibt es Möglichkeiten irgendwie an Geld zu kommen und meine Eltern damit zu überzeugen? Ich weiß nicht ob das unsere Beziehung so lange sonst aushält ;(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?