Mit 16 Arbeitslos?!

6 Antworten

Mach doch selber was gegen deine Depriss.Du bist stärker und kämpfst jetzt,okay?Wenns mir schlecht geht,geh ich zu den Pferden.Stallarbeit,Pferdepflege und reiten.Das hilft mir.Oder spazieren gehen.Aber nicht in der Stadt,sondern Wald und Flur.Radfahren.Such dir nen Verein mit netten Menschen.Ja,es ist hart,aber du schaffst es.Genieß das Leben,du hast es dir verdient.Und das andere kommt dann von ganz alleine,selbst wenn es noch ein oder zwei Jahre dauert.Das ist egal,jetzt kommst erst du.

Es gibt sehr viele verschiedene Medikamente gegen Depressionen. Manche machen 10-20 Medikamentenumstellungen durch, bis "das richtige" oder "die richtige Kombination" gefunden wird. Was natürlich auch ein langwieriger Prozess ist.. 2 Wochen einschleichen..... Wirkt nicht ... 2 Wochen ausschleichen, bis das nächste versucht werden kann. Da solltest du "am Ball" bleiben. Ansonsten gibt es spezielle Ausbildungsmöglichkeiten, bei denen auf derartige Erkrankungen auch besondere Rücksicht genommen wird, wie hier z. B. : http://www.rummelsberger-diakonie.de/angebote/

Es gibt ein Berufsbidluingwerk und das ist in Saffing in der Naehe von Andernach. Es ist das Bruederkrankenhaus und die haben auch eine Behindertenwerkstatt fuer psysisch kranke Menschen.

Dort koenntest du eine Ausbildung erhalten und auch dort wohnen, dieses waere doch etwas fuer dich.

Ich war auf dem Internat am Timmendorfer strand. Bugenhagen. Und nein, das war nichts für mich.

0

Muss ich was beachten wenn ich mit 17 Jahren Arbeitslos bin?

Ich habe die Schule bis zur 10.Klasse besucht und habe meinen Realschulabschluss absolviert. Nach der 10.Klasse war ich für ein Jahr in der Berufsfachschule, und habe somit meine Schulpflicht absolviert. Jetzt bin ich in der Berufsvorbereintende Maßnahme, womit ich überhaupt nicht zu frieden bin und am liebsten so schnell wie möglich da raus kommen will. Deswegen suche ich schon Zielstrebig nach einer Ausbildung was seit Jahren nicht klappen will (Absagen, keine Antworten e.t.c).

Nun bin ich zum Entschluss gekommen das ich kündige, alleine nach einer Ausbildung suche und ein noch ein bestimmtes Ziel fokussiere (was ich hier jetzt nicht erwähnen möchte).

Nun die Frage :

Muss ich mich arbeitslos melden, was ist mit dem Kindergeld was ich bekomme b.z.w meine Eltern und gibt Sachen die ich beachten muss.

Bitte nur ernst gemeinte antworten!

Mfg

...zur Frage

Wohnung finanzieren mit 16?

Undzwar mein Vater ist arbeitslos und meine Mutter arbeitet jedoch reicht es nicht um mich bei einer Wohnung finanziell zu unterstützen. An wen kann ich mich wenden um das herauszufinden?

...zur Frage

Umzug steht bevor, Job gekündigt. Wo muss ich mich arbeitslos melden?

Hallo liebe Leser,

ich bin momentan Teilzeitbeschäftigte, habe dazu noch einen Nebenjob. Ich möchte jedoch mein Abi nachmachen und habe jetzt ganz kurzfristig die einmalige Chance bekommen, mit meinem Freund nach Hamburg zu ziehen; da er dort einen Platz an der Universität bekommen hat. Eine Wohnung hätten wir auch schon. Nun habe ich meine Teilzeitbeschäftigung gekündigt und werde auch meinen Nebenjob hier kündigen müssen. Da die Zusage der Uni so spät kam, hatte ich auch keine Zeit mich dort direkt zu bewerben. Innerhalb von Ca. einer Woche müssten wir nämlich umgezogen sein. Ich habe extra für diesen Fall gespart, jedoch frage ich mich wo ich mich arbeitslos melden muss, da ich momentan noch in meiner Heimat wohne. Ist zudem eventuell auch mit einer Unterstützung des Staats zu rechnen? Ich brauche jeden Cent und jedes Jobangebote von der Bundesagentur für Arbeit wäre mir eine Hilfe. Ich würde mich über Erfahrungsberichte, Tipps oder ähnliches freuen.

Liebe Grüße!

...zur Frage

Kosten für Lernmatterial in der Ausbildung vom Jobcenter erstattet bekommen?

Hallo ich fange ab September eine Ausbildung an und muss da ja auch zur Berufsschule da muss ich ja Hefte Bücher stifte und was man alles für die Schule braucht kaufen. Gibt es bei Jobcenter die möglichkeit diese kosten erstattet zu bekommen? Und weiß einer wie der Antrag heißt? Es ist meine erst Ausbildung und ich war länger arbeitslos und bis zu vie viel Geld man dafür ausgeben darf?

Und weiß einer wie viele Anträge man stellen kann also für versiedene Sachen kann man 5 Anträge auf einmal stellen? brauch die alle für die Ausbildung da meine Eltern Harz 4 bekommen und mir kein Geld geben können..,,,,

...zur Frage

Hartz IV Schmarotzer melden?

Habe einen Kumpel, der einfach nicht arbeiten will und kassiert Hartz IV. Er bewirbt sich 2 mal die Woche wie gefordert. Aber er hat einen guten Trick : er geht einfach nie ans Telefon usw und bekommt auch so keine Stelle. Nun ist er in einer Vollzeit Maßnahme, in der er Bewerbungen schrieben muss. Seine Masche ist gleich : er ist einfach nie zu erreichen und das funktioniert so einwandfrei.

Er macht dort auf arbeitswillig, aber in Wirklichkeit will er nicht arbeiten.

Kann man so jemand anonym melden?

Mich regt das auf. Auch wenns ein Kumpel ist.

...zur Frage

xxx Mit 17 in Ägypten einreisen xxx

Hallo ihr lieben,

ich (17) und mein Freund (19)wollen nach Ägypten reisen. Nun weiss ich leider nicht ob das als minderjährige funktioniert in so ein Land einzureisen... und wenn das geht was ich dafür benötige bzw. mit nehmen muss.

Im Reisebüro meinte meine Beratung nur das meine Eltern die Reisebuchung unterschreiben müssen ( was mir sowieso klar war ) - und das wars. Habe dazu im Internet jedoch noch etwas zum Thema Vollmacht meinem Freund vermachen und Bestätigung der Eltern gelesen.

Bei Erfahrungen und Wissen bitte ich um Antwort.

Danke im Voraus :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?