Mit 15 keinen Freund?

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schlimm ist es nicht und normal ist es auch nicht.

In diesem Alter ist es normal/wird erwartet das man einen Freund hat, zumindest freundschaftliche Kontakte hat/schon hatte.

Nun kann es sein das Du von anderen Teenagern als nicht Oberflächliche (nicht leicht aufs Kreuz zu legende ) eingeschätzt wirst.

Jugendliche in dem Alter wollen Etwas und sich selber ausprobieren, und gehen da den leichtesten Weg, wenn Du verstehst was ich jetzt meine.

Scheint so zu sein, dass Du Qualitäten in Dir trägst die auch nach Außen strahlen.

Du solltest Dich nicht selber unter Druck setzen, weil DER mit dem Du Deinen ersten Kuß und mehr austauschend geniesen wirst , ist schon lange geboren und lebt nicht weit von Dir.

Über Hobby's und Kontakte zu anderen Jugendlichen die auf Deiner Wellenlänge schwimmen, könnten Deinen Inneren Wunsch erfüllen helfen, weil die auch jetzt mal knutschen und mehr wollen.

Man muss in dem Alter nicht nur einen Freund haben müssen um für normal angesehen zu werden. Auch eine emotionale Beziehung zu einer Freundin ist eine Bereicherung der emotionalen Erfahrungen.

Vielleicht kannst Du Dich mit einem einwenig älteren Freund ungekünstelter, freier und lockerer unterhalten?

Wenn der Mensch der Dir emotional gut tun könnte (Dir schon mal optisch gefällt ) Dir über den Weg läuft, solltest Du diesen nett begegnen /ansprechen.

Frage Ihn nach der Straße wo Du wohnst, nach der Uhrzeit, und gehe mal eine Weile in seinem Blickfeld, und sage Ihm das Du einen Eissalon suchst, und vielleicht zeigt er Dir dann spontan den Weg dahin, und als Dankeschön lädst Du Ihn zum Eis ein, und selbstverständlich vielleicht bezahlt er dann Dein Eis mit, weil es Ihm eine Freude war Dir den Weg zu zeigen (denn Du ja selber kennst).

Benütze Deinen Verstand auch für emotionale Begegnungen, ohne selber sich Druck zu machen, herbeiführen zu wollen.

Danke,

für den Stern als Hinweis das ich Dir helfen konnte.

0

Hi, ich bin der gleichen meinung das du anscheinend quälitaten ind ir hast die nach aussen scheinen .(so sind nicht viele leute !!!auf positiver weisse) und sowas schätzenn viele leute.Nein es ist nicht schlimm Noch keinen freund zu haben.Du könntest dich mit schon engeren freunden mehr treffen 

Tu auf jedenfall bitte das was "hundeversteher" sagt

Es ist beides normal, zieeeemlich viele waren mit 15 schon verliebt oder hatten schon einen Freund, ist vollkommen normal! Aber auch normal ist es, noch keinen gehabt zu haben! Und glaub mir, du verliebst dich auch noch ;)

Mit 15 noch nie einen festen Freund, noch nie mit einem Jungen rumgemacht, -schlimm/unnormal!?

Eine Frage: findet Ihr es schlimm, wenn man als Mädchen (15 jahre) noch nie einen festen Freund hatte und daher auch noch nie einen Jungen so richtig geküsst hat und auch noch Jungfrau ist? Ist man dann unnormal oder krank..?!

...zur Frage

Ist es schlimm, wenn man mit 14 Jahren noch keinen Freund hat?

Ich (w,14) hatte bis jetzt noch nie einen Freund...naja letzten sommer war ich in einen jungen verliebt und er auch in mich und wir waren auch im kino aber zähle ich nicht weil wir nicht zsm waren...ist es schlimm mit 14 noch keinen freund gehabt zu haben? :((

...zur Frage

1. Treffen mit nehm 18 jährigen Jungen.. Was kann man machen?

Ich bin 15 Jahre und schreibe seit ein paar Monaten mit dem besten Freund von einem Freund von mir. Wir wollen uns mal treffen, aber wissen nicht wo und was wir machen sollen. Er ist sehr schüchtern. Bis jetzt haben wir uns erst auf einer Party getroffen und da hat er schon wenig geredet. Danke :-*

...zur Frage

Wann hat man seinen ersten festen Freund/Kuss?

Ich bin 14 und hatte noch nie eine Beziehung. Einen Kuss auch nicht. Ich habe irgendwie das Gefühl, unnormal zu sein, auch wenn viele meiner Freunde das auch noch nie hatten. Ich bin zwar verliebt, weiß jedoch nicht, ob er auch auf mich oder auf meine Freundin steht und ich weiß auch irgendwie nicht, wie ich es mache, wie ich einen Freund "bekomme". Wie mache ich aus Bekanntschaft mehr??

...zur Frage

Mit 14 noch keinen Freund zu haben?

Ich W/14 hatte noch nie einen Freund, hatte noch keinen Sex (worüber ich echt froh bin) und bin ungeküsst. Alle meiner freunde, die ein jahr jünger sind als ich, haben einen Freund und sind schon geküsst worden. Ist es schlimm ein ,,Spätzünder" zu sein? Ich fühle mich reif genug dafür, bin auch verliebt, aber habe irgendwie etwas ,,Angst" davor. Danke im voraus :)

...zur Frage

Mit 14 noch keinen Freund?! Unnormal?

Hallo! Also ich komme mir in letzter zeit echt komisch vor. Ich (14,w) hatte noch nie einen festen Freund. Meine Schwester (10,fruhpubertierende) hatte schon viele "Freunde" und redet die ganze zeit nur über Jungs (mit Freundinnen) Jetzt spricht sie mich immer darauf an und meint es wäre soo unnormal mit 14 noch keinen Freund gehabt zu haben... (Was ich nicht denke) ist sie einfach nur blöd oder wieso redet sie die ganze zeit davon,irgendwas ist in ihrer Entwicklung schiefgelaufen,oder??!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?