mit 14 jahren schon bier auf kirmes?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Man darf Bier und Wein erst mit 16 konsumieren.

Ich denke dass sie entweder die Getränke selber mitgebracht haben, oder jemand anderes ihnen den Zugang ermöglicht hat.

Der Verkäufer bzw. die Person, die den Alkohol besorgte, könnte Ärger bekommen, wenn sie erwischt wird.

Mit Alkohol ist man nicht unbedingt cool und es wird schnell peinlich, wenn man zu viel genossen hat.

Um cool zu sein, gibt es bessere Methoden, als rauchen und saufen.

Man kann auch Cool sein, indem man nicht alles mit macht und auch mal ablehnt, bzw. Nein zu Alkohol, Zigaretten und Drogen sagt ;-)

Man kann auch Cool sein, indem man nicht alles mit macht und auch mal ablehnt, bzw. Nein zu Alkohol, Zigaretten und Drogen sagt ;-)

soweit kommts noch;D vill. nein zu Zichten und Drogen aber mal nen Bier ist nicht wirklich schlimm

0

Vom Gesetz her ganz klar NEIN -> für "leichten" Alkohol (wie z.B. Bier) musst du 16 sein, für starken Alkohol (Schnaps, Likör,...) musst du 18 sein. Da sind natürlich auch diejenigen dran, die an 14-jährige Alkohol ausschenken....

An allen Sauf - Einsteiger, hackt eure Hand ab wenn Ihr Euch zerstören wollt und spart schon Geld für neue Organe.

Die beste Droge ist Sport und lange Gespräche mit Freunde über Technik und Blödsinn dieser Welt. Die Selbstkontrolle und Grenze eigenes Können befriedigt mehr wie moderne Illusionen einfacher Popmusik aber auch Billigporno. Bastellt an Mofas oder Elektronik.

Triviales Leben wie ständige Partys und Disco machen blöd und das Leben ist zu wertvoll für die Vergeudung.

Nein, darf man nicht. Aber die Leute auf der Kirmes denken oft nur ans Geld und nicht daran dass Kinder aus gutem Grund keinen Alkohol trinken sollen.

Bier trinken ist in Deutschland erst ab 16 erlaubt, generell sollte man Bier in jungen Jahren nicht übermäßig verzehren. Alkohol lässt Hirnzellen absterben und verlangsamt, genau, wie das Rauchen auch das Wachstum. Unter Jugendlichen ist das ,,Saufen'' heute schon zum Trend geworden. Überleg dir lieber, ob du dich diesem Quatsch wirklich anschließen willst...Auch, wenn die meisten denken, es sei cool, dabei mit zumachen, ist es eher cool, es zu lassen.

Man darf ab 14 mit Einverständniss und Anwesenheit der Eltern schon Alkohol trinken, ich weiß nur gerade nicht ob auch Alkohol verkauft/ausgeschenkt werden darf, aber ich glaub nicht.

nein eig nicht denn man darf alkohol erst mit 16 trinken. wahrscheinlich ist das auf der kirmes nicht soo streng und wahrscheinlich haben dann iwelche leute denen bier mitgebracht!;)

nee aber die polizei drückt bei solchen veranstaltungen gerne mal ein auge zu ... trotzdem sollte man das nicht herausfordern und zb mit ner flasche wodtka den polizisten zuprosten ;-)

Die drücken da mitsicherheit kein Auge zu.^^

0
@jankru

an meinen erlebnissen in der vergangenheit kannst auch du nichts ändern :P na gut war fastnacht aber ist bestimmt auch unterschiedlich und z.t. bestimmt auch davon abhängig wie die beamten gelaunt sind ;-)

0

nein, erst ab 16.

aber wenn sie voll genug auf der strasse rumfallen und chaos machen, wird die polizei und ordnungsamt nächstes jahr kontrollieren

nö nicht direkt aber wehr kann das schon kontrollieren

Ob Kirmes osder Kneipe: " Alkohol darf grunsätzlich nicht an Minderjährige ausgeschenkt werden!

... "Däumchen" von mir und gefühlten STERN mit ♥ Herz vom Manni :-)))

0
@frugivore

Danke sehr, dass Du Dich auf die Art bei mir meldest!:)))

0

ganz sicher Nicht.

Nöö dürfen sie nicht...bier is ab 16

was für eine Frage, ist doch egal wo du bist, bier, wein, sekt ab 16 schnaps, usw ab 18

Nein... da bekommt man auch unter 16 kein Bier....

Was möchtest Du wissen?