Mit 12 Nacht durchmachen?

13 Antworten

Es ist schädlich wenn du monate wieder holt die nacht durch machst. Bei mir ist es so wenn ich bis sagen wir 7 uhr früh wach bleibe dann werde ich am folge tag erst um 7 uhr wieder müde also müsste ich mich am folgetag zwingen um 23 uhr schlafen zu gehen um mein Schlafryhtmus wieder herzustellen. Was ich auch schonmal getan habe war. ich bin am folgetag bis 23 uhr wach geblieben ich bin nicht um 7 uhr schlafen gegangen ich war aber schon um 20 uhr wie ein besoffener unterwegs das würde ich dir aber nicht raten zu tun du fühlst dich einfach nur schlecht und schnell reizbar

Dass man ne Nacht durchmacht is doch vollkommen normal ^^. Ich mache gerade auch durch und wenn ich das sonst nicht mache schlafe ich auch erst um die 3 ein :) Jeder braucht verschieden viel Schlaf so kannst du raus finden wie viel du brauchst :33.

Okay gut danke :3 

1

Also auch wenn mich jetzt manche dissen wollen, wenn Durchmachen, dann bitte mit 12 ein oder zwei oder paarmal ohne es zur Gewohnheit werden zu lassen. Schlaf ist extrem gesund. Und je aelter du wirst, desto weniger ist dein Koerper bereit dich dabei zu "unterstuetzen" durchzumachen, schlicht um dir die bestmoeglichste Lebensgrundlage zu geben. Aber Durchmachen ist drin, dennoch. Weil, mal Hand aufs Herz, wer macht die Nacht so facettenreich, glitzernd und so Sterne an den Himmel wenn die nie jemand sehen soll?

Schädlich nicht unbedingt der Körper wird dich schon bald in die Knie zwingen.

Ich bin seit donnerstag wach aber ich bin erwachsen und sehr wenig Schlaf gewöhnt

Quatsch, es ist überhaupt nicht schädlich :) Du wirst halt müde sein in paar Stunden. Und du musst dann deinen Schlafrhythmus wieder geradebiegen.

Lg

Danke ^^

0

Was möchtest Du wissen?