Mit Sat-Receiver aufnehmen und gleichzeitig aufgenommenen Film schauen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt auf deinen Satreceiver an wie er das unterstützt, aber normal sollte man den Film problemlos, während dem Ansehen aufnehmen können, das sollte sogar bei jedem Receiver funktionieren.


Das geht nur wenn der zwei Festplatten hat.

bibbi1 13.07.2017, 12:13

Okay danke. Muss ich Mal drauf achten

0
Wippich 13.07.2017, 12:14
@bibbi1

Nehme alles zurück .Habe Vodafone,gerade ausprobiert,geht.

0

Du meinst, einen anderen Film als den, den Du gerade aufnimmst?

Das müsste mit den meisten Receivern funktionieren. Evtl. nicht mit (ur-)alten Geräten.

bibbi1 13.07.2017, 12:12

Ich nehme zum Beispiel RTL auf. Und vom Vortag habe ich ARD aufgenommenen. Und den Film von ARD möchte ich mir anschauen. So meinte ich das. Mein alter Receiver kann das. Ich habe mir letztens einen von comag mit Festplatte gekauft, der konnte das nicht.

0
Schmarotzer2014 13.07.2017, 12:17
@bibbi1

Wenn Du das alles weisst, verstehe ich Deine Frage nicht.

Willst Du wossen, ob der Comag das trotzdem kann oder ob Du ihn wegwerfen und ersetzen sollst?

Oder war das ein gebrauchter, uralter Comag?

Was genau möchtest Du jetzt wissen?

1
uncutparadise 13.07.2017, 13:02

Das funktioniert auch oft nicht, weil viele parallele Datenströme nicht können. Du musst ja spielen und aufnehmen von der gleichen Platte !

0
Schmarotzer2014 13.07.2017, 13:13
@uncutparadise

"Moderne" CPU's und Festplatten sind schnell genug, um zwei Streams parallel verarbeiten zu können.

Meine Dreambox kann 4 Aufnahmen und 1 Abspielen gleichzeitig, mein Octagon bis zu 3 Aufnahmen und 1 Abspielen!

Mein Samsung-Fernseher und der Grundig-Fernseher (ist ja quasi ein Receiver mit Festplatte, wenn man ein USB-Medium anschliesst) meiner Freundin können nur auf USB aufnehmen, nicht gleichzeitig abspielen und man kann während der Aufnahme nicht mal den Kanal wechseln.

0

Das funktioniert sogar zeitversetzt. Während die Aufnahme schon lange läuft, kann man den Film von Beginn an schauen.

Ja, das geht.

Etwas aufnehmen und etwas anderes schauen, was gerade läuft, wäre bedeutend schwieriger.

ProRatione 13.07.2017, 12:30

Wenn beide Sender gleich polarisiert sind, also beide entweder horizontal oder vertikal, dann geht auch das. Ober aber man hat gleich zwei Leitungen.

0
Drainage 13.07.2017, 12:31
@ProRatione

So ist es, aber wie gesagt ist es schon schwieriger als nebenbei etwas bereits Aufgenommenes zu gucken.

0

Was möchtest Du wissen?