Mir Mofa auf geh/radweg?

6 Antworten

Radwege dürfen mit Mofas nur außerhalb geschlossener Ortschaften benutzt werden, Gehwege grundsätzlich nicht.

Nein. Wenn überhaupt höchstens auf dem Feldweg aber nur wenn du niemanden behinderst und die Strecke sicherer ist als zum Beispiel eine Viel befahrene Landstraße die du sonst fahren müsstest. Auf Geh und Radwegen muss geschoben werden!

Man darf außerorts auf Radwegen fahren.

1

Trotzdem sollte man niemanden behindern...:D

0

auf gehwegen schon mal garnicht, und auf radwegen eigendlich nur, wenn ein entsprechendes verkehrszeichen angebracht ist:

ich bin eigendlich nie mofa gefahren, aber meine Schwester hat eins, die verwendet seit je her auch die Radwege... auch ohne schild. bisher hat auch nie jemand was gesagt.

Das Risiko, auf der Landstraße von einem PKW angefahren zu werden (eine Freundin von der großen schwester meiner besten Freundin kann da ein Lied von singen) ist allemal größer, als einen auf den Deckel zu kriegen, weil man auf dem Radweg Mofa fährt...

wie gesagt. auf reinen gehwegen garantiert nicht.... an sonsten ist es abwägungssache. ist auf der Straße fahren zu gefährlich, würde ich auch ohne schild den radweg wählen...

lg, Anna

Mofa frei - (Roller, Mofa, fahren)
die verwendet seit je her auch die Radwege... auch ohne schild. bisher hat auch nie jemand was gesagt.

Wie soll man bei dem Krach auch was sagen?

Radwege führen oft auch durch Parks oder Grünanlagen, und dort mit einem Mofa durchzufahren finde ich ziemlich rücksichtslos.

0
@Rolf42

da mag ich dir recht geben, bei uns führen aber keine radwege wirklich durch parks etc. meistens eher entlang der bundestraßen... und da würdest du genau wie meine schwester, mama und ich dankbar sein, wenn du die rücksicht besitzen würdest, nicht den verkehr auf der straße aufzuhalten...

lg, Anna

0

Was möchtest Du wissen?