Mindestlohn 8.50€ netto oder brutto?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Brutto. Wenn du insgesamt damit unter 450 € bleibst ist brutto aber hier auch gleich netto.

Das ist brutto

Denn das Netto hängt ja von den Abzügen ab und die sind recht unterschiedlich nach Steuerklasse etc.

wenn Du auf 450-Euro-Basis arbeitest bekommst Du das Geld netto ausbezahlt, ansonsten fallen die normalen Sozialabgaben und auch Lohnsteuer an. Stundenlöhne sind immer Bruttolöhne.

Bei Aushilfe ist es immer brutto =netto also bekommst du 8.50 Stunden Lohn ausbezahlt

Immer brutto! Steuerausgleich am Ende des Jahres möglich!

Was möchtest Du wissen?