Milchreis aufdicken

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hast du kartoffelstärke im haus? Einen EL davon mit etwas kalter Milch anrühren und in die kochende Masse schütten und verrühren, kurz aufkochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Penel0
16.03.2012, 21:48

Nein, leider nicht :/

0

Nimm noch mehr Milchreis, du benötigst pro Liter Milch insgesamt 200 g Milchreis, wenn du den reis als Pudding fest haben möchtest. Noch mal alles ca 30 min nachkochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Penel0
16.03.2012, 21:49

Hmm ja war auch meine Idee, aber dann muss ich doch die Milch abschütten, oder? Sonst hab ich zwei arten von gekochtem Reis da drin.

0

versuchs mit Puddingpulver am besten Vanillegeschmack, aber das Pulver vorher auflösen, bevor du es in den Kochtopf gibst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Penel0
16.03.2012, 21:51

Keinen im Haus. Aber trotzdem Danke ^^

0

Die überschüssige Milch vorsichtig abgießen und dann noch eine Weile simmern lassen, bis es von alleine dicker wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Milchreis in ein Sieb schütten und abtropfen lassen.Den abgetropften Milchreis in einen Topf geben und unter rühren erhitzen.Ist der Reis dir nun zu trocken, dann etwas von der Milch wieder in den Reis geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das passiert mir auch immer, schmeckt aber trotzdem,das wichtige ist halt, das die reiskörner schön weich und dick sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 EL Wan.pudding in kaltem Milch einrühren und zum Milchreis kippen.einmal aufkochen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten gibst du einige Löffel Haferflocken dazu - die quellen auf und schmecken auch noch lecker!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?