Ich denke mal so 18 Euro brutto pro Stunde müssten drin sein. Unter 15 Euro würde ich nicht gehen, dann lieber selbständig machen.

...zur Antwort

Also: Auf der Wolfhager Strasse stehen die Nutten. Und in das Hochhausviertel (nicht zu übersehen), würde ich auch nicht gehen. Ist auch nicht schön dort. Kassel kann ich Dir eigentlich sowieso überhaupt nicht empfehlen, es ist eine triste Stadt, die damals Garnisonsstadt war und durch den Krieg total zerbombt wurde. Eine Altstadt gibt es dort also nicht. Die Innenstadt und Ladenmeile besteht hauptsächlich aus Häusern der 50er Jahre. Du könntest Dir die Aue ansehen (an der Fulda), das Friederizianum, die Orangerie und den Herkules, der tront auf einem Berg über der Stadt (Wilhelmshöhe). Das nobelste Viertel ist Wilhelmshöhe. Dort gibt es auch ein tolles Thermalbad, die Kurhessen Therme. Dies ist auf der Wilhelmshöher Allee ausgeschildert.

...zur Antwort