Mikrofon für Sprachgesang (Rap)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist denn ein Audio-Interface schon vorhanden? Oder müsste man das auch noch in den (geringen) Preis einberechnen?

Jedes Gesangsmikrofon ist auch für Sprache geeignet. Grundsätzlich würde ich für's Studio aber immer auf ein Großmembran-Mikrofon setzen.

Das erste, halbwegs brauchbare, ist das Røde NT1-A für ca. 180 Euro. Nach oben gibt es kaum Grenzen - hab auch schon Mikros für 12.000 Euro gesehen. Standard im Studio ist z.B. das Neumann U-87 (2.500 Euro).

Gerade für agressivere Stimmen (und damit wohl auch für Rap) ist momentan das recht außergewöhnliche Sure SM 7B (430 Euro) beliebt.

Das Geheimtipp-Mikro AKG C214 liegt etwas besser in Deinem Budget und kostet im Bundle mit Spinne, Windschutz und Kabel ca. 320 Euro.

Wenn es etwas kraftvoller und wärmer sein soll, würde ein Röhren-Großmembran auch in Frage kommen. Allerdings liegen die auch außerhalb Deines Budgets. Das günstigste, brauchbare wäre das Røde K2 für 600 Euro.

Also, damals (vor 20 Jahren) zu unseren "Bandzeiten",  gallt ein Mrco von SHURE als das "Gesangs- & Sprach-Mikro" schlechthin. Das was das SM58

Guck hier: https://www.shure.de/produkte/mikrofone/sm58

Ob es mittlerweile eine Weiterentwicklung gibt oder ob es vielleicht speziell für RAP etwas besseres gibt kann ich nicht sagen, für unseren (Cover-)Rock hat es damals sehr gut gereicht. Allerdings sind wir eh nicht aus dem Proberaum raus gekommen und letzten Endes haben wir wohl auch eher mehr getrunken als geprobt... ;-)

Hallo,

soll es denn ein Tauchspulenmikrofon, oder ein Großmembran Kondensatormikrofon sein?

LG MrGreg

PMC666 04.07.2017, 11:18

Ich habe NOCH nicht so viel Ahnung was Mikrofone angeht ergo keine Ahnung was der Unterschied zwischen den beiden ist. Ich google die Unterschiede und sage Bescheid. Danke

0
MrGreg 04.07.2017, 11:27
@PMC666

Ok, also ein Tauchspulenmikrofon, ist so eines was man oft auf Bühnen bei Konzerten sieht. Es  ist sehr robust, und Altagstauglich, kann aber einen eigenklang auf die Stimme legen.

Ein Großmembran Kondensatormikrofon, wird oft in Studios verwendet, weil es vielleicht einen klareren Klang hat.

Hier ein Video:https://www.youtube.com/watch?v=dYUbClnrGSs

LG MrGreg

0
PMC666 04.07.2017, 11:39

Ich brauche ein Großmembran Kondensatormikrofon. Ich möchte im Studio den klaren Klang meiner Stimme aufnehmen. Können sie mir da ein konkretes Mikrofon vorschlagen?

0
MrGreg 04.07.2017, 11:48
@PMC666

Hallo, Sie können mich ruhig duzen.

Ich würde mir dann mal folgende anschauen:

Rode NT2-A
AKG C3000

oder hier nochmal was anderes:

Shure SM 7 B

Falls Du noch Fragen hast, stehe ich immer gerne zu Verfügung.

LG MrGreg

0

Was möchtest Du wissen?