Mikrofaser Bettwäsche

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

habe vor etlichen Jahren die ganze Bettwäsche auch Bettzeug auf Micro umgestellt

mittlerweile sind wir an das tolle Schlaf-und Kuschelgefühl gewöhnt

kann mich aber noch gut daran erinnern, wie das Gefühl anfangs war.............einfach wolkig....kuschelig.........unglaublich weich und schön............perfekt

für Winter und Sommer geeignet, da es die Temperatur ausgleicht

nur zu empfehlen !!

super Qualität in den beiden TV Verkaufssendern

hört sich ja echt empfehlenswert an^^ aber redest du wirklich von der "normalen" mikrofaser bettwäsche? es gibt ja auch noch mikrofaser-fleece (die is ja extra-extra-kuschelig) bettwäsche...

0
@chaosbraut

wir haben für die Jahreszeiten verschiedene Sorten

Micro -Fleece für den Winter, und z.B: Micro-Satin für den Sommer

aber selbst die 'ganz normale' ist einfach super

0

Mikrofaser Bettwaesche besteht aus sehr dünnen Fasern, welche zusammengesponnen werden und dann in etwa die Dicke eines Baumwollfadens erreichen. Ein einzelner Faden ist sogar dünner als Seide. Durch die feine Struktur ist die Mikrofaser Bettwaesche der Baumwollbettwaesche jedoch in einigen Punkten überlegen. Da die meisten Mikrofasern aus Polyester bestehen und damit künstlich hergestellt werden, sind sie günstiger als Baumwollfäden. Außerdem ist sie für Allergiker gut geeignet, da sich Pollen, Milben oder Staub auf der feinen Mikrofaseroberfläche nicht so gut ansiedeln können, wie auf gröberer Bettwaesche aus anderen Materialien. Allergiker können somit ruhiger schlafen. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich der Schweißabtransport schneller vollzieht als bei Baumwollbettwaesche und sich zwischen Körper und Bettwäsche ein Luftpolster bildet, das sowohl im Sommer, als auch im Winter für eine angenehme Schlaftemperatur sorgt.

Doch beim Kauf einer solchen Bettwaesche hängt sehr viel von der Qualität ab. Die obigen Punkte können bei billiger Mikrofaser Bettwaesche nicht zutreffen. Bei schlechter Qualität kann es zu einer Fusselbildung sowie zu einem kratzenden Hautgefühl kommen. Desweiteren kann sich schlecht verarbeitetes Polyester statisch aufladen, was ebenfalls nicht förderlich für einen ruhigen Schlaf ist.

das hab ich auch schon im internet gefunden. ich habe eher nach dem persönlichen empfinden gefragt...

0

finde ich toll, ist für alle Jahreszeiten

Microfaser ist weich. Je nach Stoffdicke für beide Jahreszeiten geeignet. Aber bedenke daß: Microfaser ist überhaupt nicht saugfähig (Schweiß). Hatte mal einen Bademantel, da bleibst du immer ein wenig naß, fand ich persönlich unangenehm. LG

Bei Microfaser gibt es verschiedene Qualitäten, da findest Du für alle Jahreszeiten das Passende. Ein Vorteil ist auf jeden Fall, daß das Material sehr schnell trocknet. Ich nutze ausschließlich Microfaser-Bettwäsche.