Mietwagen vollgetankt zurückgeben?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn du bei der Rückgabe nicht voll getankt hast, dann macht die Vermietfirma das, aber die schlagen dann einen nicht geringen Betrag zusätzlich drauf, denn erstens muss da ja eine Person zur nächsten Tanke fahren und zweitens kostet das ja dann auch wieder Geld (Betriebskosten, Sprit).

Es empfiehlt sich wirklich, vor der Abgabe g a n z v o l l zu tanken! Das ist allemal billiger!

Liebe Grüße

ichausstuggi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anaxabia
12.10.2011, 11:46

Es gibt aber auch Anbieter, wo man den Wagen so gut wie leer bekommt und auch so wieder zurückbringen soll. Sollte man aber möglichst nicht aussuchen...

0

Ja mußt du! Wenn du es nicht tust, dann macht das zwar die Mietwagenfirma für dich. Aber dann kommen nicht nur die Benzinkosten auf die zu sondern auch die Arbeitskosten. Und die können unter Umständen höher sein als die Benzinkosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mietwagen werden immer vollbetankt übergeben, sowohl vom Verleiher als auch durch den Leiher bei der Rückgabe. Du bist sogar vertraglich dazu verpflichtet. Wenn Du ihn nicht vollgetankt übergibst, dann kannst Du mit erheblichen Mehrkosten rechnen. Das möchte ich nicht wirklich empfehlen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tanke den Leihwagen voll und lass dir bei der Tankstelle den Beleg ausdrucken, den gibst du bei der Leihwagenfirma mit den Autoschlüssel mit ab, so gibt es keine Missverständnisse und in der Km-liste musst du die Abfahrtskilometer angeben und bei der Ankunft bei der Leihwagenfirma ist der Ankunftkilometer aufzuschreiben und zu vermerken das der Tank voll isrt.

L. G. AraL59

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Katze161

Dies kommt darauf an was in dem Mietvertrag für das Auto steht aber in den meisten Fällen muss man Ihn vollgetankt zurückbringen!

Daher Frag die Firma wie sie diese Sache handhaben oder was Sie für Ansprüche des weiteren Stellen.

MfG Peteqno

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den verbrauchten Sprit mußt Du bezahlen.Wenn Du den Tank voll machst könnte es billiger werden.Du mußt mal in der Vertrag sehen,was da angegeben ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guckstu in Mietvertrag, das ist vor allem in südlichen Urlaubsländern oft sehr seltsam geregelt. In Deutschland gilt fast immer: voll bekommen, voll zurückgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann musst auch du ihn voll abgeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das steht im Vertrag, manchmal auch leer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Volltanken.Wenn Du es der Firma überläßt, kannst Du böse überrascht werden (Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn er voll war, auch so abgeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?