Zu den anderen Antworten noch: Wenn Du nicht mindestens 2 Monate nimmst, bekommt ihr insgesamt nicht 14, sondern nur 12 Monate Elterngeld. Dann nimmst du deiner Frau quasi einen Monat weg.

...zur Antwort

Weil ich nicht in so einer Scheiß Beziehung landen will wie Du!

XD

...zur Antwort

Um Autos zu verkaufen benötigt man tendenziell gar keine Ausbildung außer etwas Verhandelsgeschick und Verkaufstalent. Oder glaubst Du wirklich, dass die Wald- & Wiesenhändler alle mal eine Ausbildung genossen haben? ;)

...zur Antwort

Auf deren Facebook-Seite beschweren wirkt bei den meisten Unternehmen Wunder. Da sieht es nämlich jeder

...zur Antwort

9 Stunden Arbeitszeit? Ohne Pausen?

...zur Antwort

In den ersten 6 Monaten sollte der Defekt wegen der Gewährleistung vom Händler getragen werden, da der Gesetzgeber davon ausgeht, dass der Schaden schon bei Übergabe bestand. Nach 6 Monaten tritt die Beweislastumkehr ein, d.h. dass Du dem Händler beweisen müsstest, dass dies der Fall war.

Sofern Du keine Garantie abgeschlossen hast, hast du keine.

...zur Antwort

Wenn es ein Markenhelm ist, bieten einige Hersteller an, den Helm einzuschicken und prüfen zu lassen. Schuberth bspw.

Wenn dies nicht möglich ist, entsorgen. 

...zur Antwort

In Ausnahmefällen können auch Verwandte bis dritten Grades Elterngeld erhalten, wie zum Beispiel Großeltern oder Geschwister. 

Quelle: http://www.familien-wegweiser.de/wegweiser/Familie-regional/Elterngeld/elterngeld,did=75670.html

Leider konnte ich nichts finden, um welche Ausnahmefälle es sich hier handelt. Frag doch einfach bei der Elterngeldstelle, die müssten es ja wissen.

...zur Antwort

Wenn kein Urlaubsanspruch während der Elternzeit, dann kein Urlaubsgeld.

...zur Antwort