Mietpreis verhandeln

6 Antworten

Du kannst den Versuch unternehmen mit dem Vermieter über den Mietpreis und die Kaution und mit dem Makler über die Courtage verhandeln, aber ob Du die Wohnung dann bekommen wirst ...???

Mietpreise sind wie Festpreise, ........ und ...... es gibt noch genügend andere Interessenten.

Die Idee ist gut....im Endeffekt wird der Jenige die Wohnung bekommen, der sich nicht wie auf einem Basar benimmt!

Wenn 30 Interessenten da sind, wirst du dir das überlegen....

Kann mein Vermieter ohne Vorankündigung die Miete erhöhen?

Was ist eine Mietangleichung?

Mein Mietpreis ist kalt 300 Euro für 52 qm. Mein Vermieter schrieb mir jetzt: "Hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir Ihre Miete ab den 01.05.2010 erhöhen müssen um den Mietpreis an andere Wohnungen anzugleichen." 1. Mietpreis der Wohnung 286.00 E / Mon. 2.Abschlagzahlung für Nebenkosten 30.0 E / Mon. 3. Heizungswartung 10.0 E / Mon. Gesamtkosten 326.00 E / Mon.

Dabei hat er die Kosten vor zwei Jahren schon einmal um 20 Euro erhöht. Ich lebe vom Sozialamt und kann mir die Mieterhöhung nicht leisten!

...zur Frage

Wird die Miete bei Hartz IV Bezug vom Jobcenter oder vom Wohnungsamt oder Sozialamt an den Vermieter bezahlt?

wer ist für Wohnungen und Miete zuständig, wenn der Vater arbeitslos ist, die Familie von Hartz IV lebt und die wie bekannt recht hohen Mieten an den Vermieter beglichen werden müssen?

...zur Frage

Wie kann ich ermitteln wie viel Miete ich in einer fremdem Stadt zahle?

Hallo Leute,

ich ziehe bald um und würde mich gern über die ortsüblichen Mieten informieren.

Neben dem Mietspiegel bin ich auf den Homeday Preisatlas https://www.homeday.de/preisatlas/de-DE gestoßen. Find ich richtig cool, allerdings kann ich natürlich nicht sagen, ob die Werte passen. Für meine Heimatstadt kommt das hin - passt das bei Euch auch?

...zur Frage

Muß generell Mieterhöhung im Mietvertrag vereinbart sein, oder kann die Miete jederzeit erhöht werde

Ich bin im begriff ei Haus zu mieten. Im Mietvertrag steht der Mietpreis drin und das unbefristet. Kann jetzt der Vermieter jederzeit die Miete erhöhen, oder auf was muß ich achten...danke erst mal...gruß Archie

...zur Frage

Umzug, wie verläuft der Erwerb einer Mietwohnung und wie lange dauert er?

Ich plane demnächst umzuziehen, damit ich es leichter mit der Schule undspäter mit dem Studium habe.

Deswegen habe ich einige Fragen an euch.

1. Ich habe zu allen Wohnungen, die meine Kriterien erfüllen, bereits telefonisch ein Termin zur Immobilienbesichtigung vereinbart. Wenn ich jetzt mit der Wohnung zufrieden bin, wie läuft das dann weiter?

2. Wie lange dauert es eine Wohnung zu mieten wenn man bereits ein Besichtigungstermin hat und die Wohnung wahrscheinlich für dich passt?

3. Wird das Gehalt berücksichtigt? Bin Schüler mit Minijob auf 450€ Basis, habe auch bereits die Kaution besorgt bis zu 1200€ (maximal, wasich zu zahlen bereit wäre) . Finanziell die Wohnung zu tragen mache ich mir keine Sorgen, doch was denkt der Vermieter bzw. der Verkäufer darüber?

4. Was brauch ich alles zur Immobilienbesichtigung mitnehmen?

...zur Frage

Mieterhöhung nach Mieterwechsel zulässig?

Ich möchte mit meiner Freundin eine Wohnung mieten, und habe mit dem Vormieter der Wohnung ausgemacht, dass wir die Wohnung von ihnen übernehmen. Die Vonovia will jetzt aber eine Mieterhöhung von 480 Euro warm (hat der Vormieter gezahlt), auf 589 Euro warm machen. Da meine Vormieter aber schon eine Mieterhöhung innerhalb der letzten 15 Monate hatten, frage ich mich, ob diese Erhöhung rechtens ist. Außerdem liegt die Erhöhung der Miete somit über 20 Prozent und somit über der zulässigen Grenze. Ist es also nun relevant, was mein Vormieter gezahlt hat oder kann der Vermieter mit einem neuen Mieter seinen Mietpreis gestalten wie er will?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?