Mietkautionsbürgschaft Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In erster Linie würde ich zunächst beim Vermieter anfragen, ob dieser überhaupt eine solche Bürgschaft akzeptiert.

Das ist nämlich eher die Seltenheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nope. Bei einer negativen Schufa wird das eher nichts. Die Kautionsbürgschaften sind sowieso relativ teuer. Frag lieber jemanden, ob er dir das Geld dafür leihen kann. Im Zweifel kann ein Bekannter das ja auch direkt beim Vermieter hinterlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du mit deiner bank im reinen bist und offen über deine schufa reden kannst, dann kann es sein, dass die dir trotzdem eine bürgschaft gegen sicherheiten einräumt. aber viele vermieter machen das heute nicht mehr und wollen bares auf die hand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter genannten Umständen wird das nichts. Sprich mit Deiner/Eurer Hausbank über dieses Thema, die kennt Eure finanziellen Verhältnisse am Besten und kann und wir Euch entsprechend beraten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?