Mietkaution ohne Freigabe durch Vermieter auszahlen?

2 Antworten

Die Frage ist eher, ob du ohne Anwalt Auskunft erhältst.

Zwischen Tod und Auszug waren 2 Jahre, innerhalb 6 Monate sollte der Vermieter dir zumindest mitteilen, warum, weshalb, wieso er evtl einen Teil einbehält. Für dich der Zeitpunkt ihn unter Verzug zu setzen. War er zum Zeitpunkt deines Auszuges bereits nicht mehr geschäftsfähig, gab es einen Betreuer.

Ich würde mal tippen, dass die Auszahlung spätestens nach 3 Jahren verjährt ist, wenn du nicht irgendetwas schriftlich hast, womit die Frist gehemmt wurde.

Eine Freigabe kannst du nur vom Erben des Vermieters erhalten. Der Sohn ist allerdings nicht automatisch Erbe. Die Auskunft kann dir aber nur das zuständige Nachlassgericht geben. Und hier mache ich das Fragezeichen, ob du Auskunft ohne Anwalt erhältst.

Meine persönliche Vermutung, das Geld kannst du abschreiben.

Such dir einen Anwalt, der klärt das Thema für dich.

Mann muss ja nicht immer alles mit dem Anwalt lösen...dann hätte ich die Frage hier ja nicht gestellt....

0

Geld auf dem Konto aber nicht Nicht verfügbar [Sparkasse]?

Ich habe am 21.08 ca 7000 von google adsense erhalten, und das geld ist am 23.08 angekommen, jedoch ist es nicht verfügbar also ich kann das geld nicht nutzen. Es ist der 25.08 aber trotzdem kann ich mit dem geld nichts machen. Was geschieht hier? Was könnte ich machen um das geld auszahlen zu können?

...zur Frage

Brauche ich die Erlaubnis des Vermieter, wenn ich eine Klimmzugstange einbaue?

Ich will mir eine Klimmzugstange an der Decke meiner Mietwohnung anbringen. Muss ich dazu die Erlaubnis des Vermieters einholen, oder kann ich das einfach so machen?

...zur Frage

Mietkautionsberechnung?

Ich möchte die Zinsen berechnen die bei einer Mietkaution in Höhe von € 357,90 am 16.07.1978 geleistet wurde und am 31.08.2018 zurückbezahlt werden muss. Wieviel Zinsen sind angefallen ???

...zur Frage

Freigabe des Mietkautionskontos: Wie läuft das ab?

Hallo,

ich bin vor 8 Monaten umgezogen und wollte nun natürlich meine bei der Bank auf einem Sparbuch hinterlegte Mietkaution zurück haben. Ich habe das noch nie gemacht, wie läuft das denn ab? Muss der Vermieter seine Freigabe der Bank mitteilen und ich kann dann auf das Sparbuch zugreifen oder wie funktioniert das?

Der Vermieter hatte keine Beanstandungen bei der Wohnungsabgabe.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Wieso echauffiert man sich in Deutschland darüber, wenn jemand kleine Beträge mit Karte zahlt?

Wenn ich in Deutschland einen kleinen Betrag, sagen wir 2 Euro, mit Karte zahle, wird sich direkt darüber echauffiert. Sowohl vom Personal welches dazu gegenüber einem zahlenden Kunden kein Recht besitzt wie auch von unbeteiligten Dritten, die es nichts angeht.

Was soll das und was ist nur los mit diesen Menschen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?