mieterhöhung bei wohnungswechsel im gleichen haus

4 Antworten

Wenn Du jetzt schon Querelen wegen der Miete hast, dann such Dir gleich eine andere Wohnung in einem anderen Haus, falls Du den Mietvertrag noch nicht unterschrieben hast. Wenn Du den Mietvertrag schon unterschrieben hast, ist das m. E. rechtens, denn Du hast Dich mit Deiner Unterschrift mit allen! Vertragsbedingungen einverstanden erklärt.

Das ist immer eine Frage der Verhandlung. Wichtig ist der Preis pro Quadratmeter. Den kannst du dann vergleichen mit der so genannten ortsüblichen Miete. Wenn deine neue Wohnung zu teuer ist, dann bleib in der alten...

Du hast einen neuen Mietvertrag. Da kann auch die Miete neu verhandelt werden.

Wenn Du die neue Miete nicht akzeptieren willst und der Vermieter nicht verhandlungsbereit ist - dann bleib in der alten Wohnung...

Absolut richtig !

0

Was möchtest Du wissen?