Mieter Parken Auto ohne Einverständnis im Hof zudem Ohne TÜV

5 Antworten

Erstmal solltest du ein persönliches Gespräch mit deinen Mietern suchen. Das kann ja wohl nicht so schwer sein. Wenn du es gleich abschleppen lässt, dann zahlst du auch die Kosten dafür. Dann kannst du ihn auch noch schriftlich auffordern das Auto innerhalb von z.B. 3 Tagen von deinem Hof zu entfernen. Wenn er vielleicht auch noch mit dem Auto mal weg fährt, dann stelle einfach dein Auto auf diesen Platz. Oder stell es so in die Einfahrt das er nicht mehr auf den Hof kommt.

Am Besten redest du mit den Mietern. Kommunikation hat noch nie geschadet.

Ruf die Polizei an und sag, dass da ein nicht angemeldetes Auto ohne Berechtigung auf deinem Hof parkt, dass öl verliert. 2 Stunden Später kommt der mann mit dem Abschlepphaken :)

Das beste ist du, musst nichts im voraus Bezahlen die Rechnung geht direkt an den Eigentümer.

Auto ohne Tüv abschleppen

Hallo, ich möchte ein Auto ca 80 km ohne Tüv abschleppen, das Fahrzeug ist fahrbereit, ohne Tüv und angemeldet. Es darf nur wegen Sicherheitsmängeln nicht gefahren werden. Kann ich das Auto ohne gesetzeswidrig zu handeln, abschleppen?

Danke für Antwort, es muss ziemlich zeitnah erfolgen.

MfG Tho

...zur Frage

Unser Nachbar hat starken Ölverlust am KFZ, was tun?

Hallo,

unser Nachbar hat starken Ölverlust am KFZ. Also wirklich sehr stark. Über die Nacht können bis 0,5 Liter Öl sein (schwarz).

Ich habe ihn freundlich hingewiesen, dass er Öl verliert. Doch er meinte, der TÜV sei ja frisch und kann nicht sein sowas.

Der Wagen steht im Hof und ab und an auf der Straße. Habe bei der Hausverwaltung angerufen und beschwert, weil der Hof komplett mit Öl verschmiert ist.

Die Verwaltung hat die Polizei gerufen und die waren da. Die meinten, die können ja nichts machen, der Wagen hat frischen TÜV und das sei unser Privatgrundstück und die können nichts machen.

Ich finde, dass wenn man als Mieter so starken Ölverlust hat, man durchaus eine Wohnungskündigung erhalten kann. Doch der mieter lacht die meisten leute aus und sagt, wir sind zu sauber, wenn sein auto ganze 0,5 liter am tag verliert.

Was meint ihr?

...zur Frage

Mieter verliert ÖL am auto

Hallo zusammen wem muss ich es melden wenn mein Mieter oder eine andere person Öl am auto verliert

danke

...zur Frage

Ein fremdes Auto parkt vor unserem Zaun, könnte ich es abschleppen lassen?

Frage ist wie oben gestellt.

Es nervt das sich fremde Autos vor unseren Zaun stellen (Haus).
Deswegen wollte ich fragen ob ich nach Ermahnungen das Auto auch abschleppen lassen kann. Wenn schließlich im Winter vor MEINEM Zaun jemand stürzt zwecks vergessenem Streu muss ich ja auch bezahlen, also könnte ich auch fremde Autos die vor meinem Zaun parken abschleppen lassen oder wie ist das so?

...zur Frage

TÜV abgelaufen darf man dann zum TÜV fahren?

Darf man mit dem Auto zum TÜV fahren wenn dieser schon abgelaufen ist ? Oder muss man es abschleppen lassen ?

...zur Frage

Uneingeschränktes Nutzungsrecht vs Recht auf Mitbenutzen - Eure Meinung?

Also, ich habe zwar schon einen Anwaltstermin, der ist jedoch erst in 2 Wochen und mir lässt es leider keine Ruh ....

Daher würde ich gern auf diesem Wege noch ein paar andere Meinungen lesen...

Vielen Dank ....

ich versuche es möglichst kurz zu machen:

Ich wohne als Mieter mietfrei in in einem Mehrfamilienhaus meiner Oma, und habe uneingeschränkte Nutzungsrechte für samtliche Garagen und andere Gebäude wie Gartenhaus, Grillhütte Party-Raum etc... zudem habe ich ein uneingeschränktes Nutzungsrecht am gesamten Garten sowie dem gesamten Hofbereich der zwischen Haus und Garten liegt. Ich habe zugestimmt, bei Bedarf anderen Mietern ein Stück Garten zu überlassen sowie anderen die Nutzung der Grillhütte zu ermöglichen. Steht alles so in meinem Mietvertrag, im Grunde habe ich eine Vollmacht für alles, weil meine Oma keine Lust mehr hat sich um sowas zu kümmern ....

Nun sind 2 der anderen Wohnungen neu vermietet, und den Mietern mit Kindern wurde lediglich die "Mitbenutzung" des Gartens und der Grillhütte zugesagt. zudem die Nutzung einer der Garagen, deren Zufahrt über den Hof führt.. Kein Wort von sonstiger Hofnutzung im Vertrag Die Mitbenutzung des Gartens wurde ihnen wegen der Kinder gewährt, die sollen ja schliesslich auch spielen können.

Kinderlose Mieter hätten keinerlei Nutzungsrechte für den Garten erhalten

Ach ja, den zugewiesenen Gartenteil (geschätzt ca 1/3 der Gartenfläche) dürfen sie mit mündlicher Zustimmung nach ihren Wünschen gestalten, also irgendwas zum Spielen für die Kinder hinstellen

Nun ist es leider so das die Neuen offensichtlich keine Grenzen kennen und sich dreist ausbreiten... Soviel zur Situation.

Meine Fragen:

  • Wer bestimmt ob im Innenhof gespielt werden darf ?

  • Wer bestimmt ob und vor allem wo ein Zaun gezogen werden darf ? die möchten zusätzlich zu ihrem Gartenteil, die Grillhütte mit einzäunen

  • Haben die neuen Mieter das Recht Motorräder, Fahrräder im Innenhof zu parken, oder besser gefragt: ob sie den Hof überhaupt zu irgendetwas anderem nutzen dürfen als darüber gehen/fahren, um zur Grage bzw ihrem Gartenstück zu gelangen?

  • Muss ich dulden das das Auto der neuen Mieter ständig vor statt in der Garage steht, da in der Garage kein Platz ist weil die da teilweise ihren Müll horten

  • Muss ich bei "Mitbenutzung" dulden das die neuen die grillhütte als ihre Outdoor-Küche ansehen und tagelang am Stück belagern?

  • Was kann ich gegen benutztes Geschirr machen, welches tagelang im Garten gelassen wird, wohnen eher ländlich, da ist es nur eine Frage der Zeit bis die erste Ratte mal vorbeischaut wenn Lebensmittel offen draussen liegen gelassen werden

Freue mich auf Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?