Mieter bezahlt Miete pünktlich, aber er vermüllt und versaut das ganze Grundstück, kann ich kündigen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Aha...Leben und leben lassen....so einfach ist es dann doch nicht. 

Ich würde ihn auf jeden Fall abmahnen, wegen der Vermüllung. Bei den Schäden kommt es halt darauf an, ob sie mutwillig, oder zumindest grob Fahrlässig entstanden sind.

Wenn sie sich nach der Abmahnung immer noch so verhalten, ist eventuell eine Kündigung möglich.

Ich bin jetzt aber kein Experte, und würde eigentlich immer dazu raten, sich juristischen Rat, bei einem Fachanwalt zu suchen.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mahnen Sie das Verhalten mit enger Fristsetzung zu Schaffung der vertragsgemäßen Ordnung ab und drohen Sie für den Fall des fristlosen Verstreichens der Frist die Kündigung des Mietverhältnisses an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fordert den Mieter nachweisbar mit Fristsetzung , also nicht per Facebook oder ähnlichem Kram, auf seinen Müll zu entsorgen.

Bei grober Vernachlässigung/Verschmutzung der Mietsache ist evtl eine Kündigung möglich.

Laßt Euch da aber fachanwaltlich beraten/helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setz ihnen eine Frist.Solange sie nicht voraus gezahlt haben kannst du kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten mal zu einem Anwalt gehen, der auf Miete usw. spezialisiert ist.

Der kann da sicher mehr Helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laß Dich beim "Haus- und Grundbesitzerverein" beraten

Adressen findest Du im Internet

Google "Haus- und Grundbesitzerverein + Deine Stadt"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?