Mietbürgschaft - hat jemand Erfahrungen?

9 Antworten

Ich musste auch 930 Euro Kaution bezahlen - 3 Kaltmieten. Ich schätze mal, Deine Wohnung ist recht groß. Ich durfte die in 12 Monatsraten bezahlen - sind die VM aber nicht verpflichtet zu - ich glaube bis zu 3 Raten machen aber die meisten. Von dieser Bürgschaft habe ich auch erst letztens hier gelesen - war mir auch sehr fremd. Ich schätze mal, sowas machen die VM, die Sorge darum haben, dass Vandalen oder Nomaden in ihre Wohnung einziehen, was ja nicht so selten mehr vorkommt. Aber was ist das für eine BS? Ist die jeweils für ein Jahr nur gültig?

Das habe ich auch noch nie gehört. Eine andere Möglichkeit wäre, daß Du mit Deinem Vermieter sprichst, gesetzlich könntest Du die Kaution auch in 3 Monatsraten bezahlen

Das ist bei Kautionen von mehr als 2 Monatsmieten der Fall! Alles andere wäre freiwillig. Ein Mieter, der nicht einmal das Geld für die Kaution hat, dürfte kaum eine Chance auf die Wohnung haben.

0

die Schulden bleiben natürlich bei dir falls der Vermieter Ansprüche erhebt. Der Vermieter kann sich zuerst an den Mietkautionsbund wenden, aber die verlangen selbstverständlich den Betrag dann zurück. Leih dir das Geld lieber von Bekannten oder Verwandten.

Trotz Elternbürgschaft Mietkaution?

Hallo,

Ich ziehe demnächst mit meinem Freund zusammen und wir sind auf Wohnungssuche.
Leider habe ich kein festes Einkommen da ich mein Studium durch den Studienkredit finanzieren werde (der ist aber noch nicht abgeschlossen heißt ich habe keinen Nachweis den ich vorlegen kann).
Nun würden meine Eltern eine Mietbürgschaft für mich unterschreiben und jetzt stellt sich mir die Frage ob wir trotz der Bürgschaft die Kaution zahlen müssen oder nicht? Ich bin durch verschiedene Artikel leider ein wenig verwirrt.
Wenn nein dann müssten wir nämlich auf so etwas wie kautionsfrei.de zurückgreifen.

...zur Frage

Suche dringend Wohnung. Hilft mir eine Bürgschaft meines Vaters?

Hallo

Ich beziehe eine IV und BVG Rente und wohne in der Schweiz. Ausserdem arbeite ich als freischaffende Lektorin, mein monatliches Einkommen ist nie jeden Monat gleich. Die Verwaltungen wollen Wohnungen nur vermieten, die 1/3 des Einkommens ausmachen. Bei mir ist das zu unterschiedlich, das geht von CHF 3600 bis 4500. Natürlich habe ich alles pro Monat aufgelistet.

Mein Vater wollte als Solidarhafter einsteigen, aber dann muss er auch seine Unterlagen einreichen. Also wird die finanzielle Situation meiner Eltern auch noch überprüft. Sie sind beide im AHV Alter und ihnen ist das zu krass. Verstehe ich auch. Geht schliesslich nicht um ein Leasing oder Bankkredit. Die Auskunft meines Vaters ist ohne Eintrag.

Nun habe ich etwas über Bürgschaften gelesen, die Eltern für ihre Kinder machen können. Das wäre dann die zweite Bürgschaft, da einige Vermietungen die Abdeckung der Kaution durch eine Versicherung akzeptieren. Meine Mutter steht kurz vor einer schiwierigen OP und ich möchte meine Eltern nicht noch zusätzlich belasten, sie machen sehr viel für mich und stehen mir bei.

Kennt sich hier jemand aus?

Danke und liebe Grüsse

...zur Frage

Wie läuft Mietbürgschaft bei Eltern ab?

Ich werde ab Oktober in einer WG wohnen die Kaution (eine Kaltmiete) und Bürgschaft der Eltern, falls ich es versäumen sollte zu zahlen, beinhaltet.

Angenommen (was nicht der Fall sein wird) ich bezahl 8 von 12 Monatsmieten nicht, müssten die dann alle meine Eltern bezahlen? Hab etwas von einem "Höchstbetrag" bei Bürgschaft gelesen, konnte den Kontext aber nicht zuordnen..

Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Muss man folgende Mietkaution noch zahlen?

Sehr geehrte Community,

ich bin Mieter und es ereignete sich folgender Fall:

Mein Mietvertrag wurde im Jahr 2013 für das Jahr 2014 abgeschlossen.

D.h. mein Mietvertrag läuft seit 2014.

Im Mietvertrag wurde vereinbart, dass ich bei Beginn des Mietverhältnisses eine Kaution in Höhe von 1300€ zahlen muss.

Jedoch wurde im Nachhinein mündlich vereinbart, dass Schönheitsreparaturen anstelle dessen vorgenommen werden.

Nun fordert mein Vermieter von mir, dass ich ihm im die im Vertrag vereinbarte Kaution leiste.

Im Internet stand, dass diese Kaution nach 3 Jahren verjährt. Stimmt das?

Bzw. muss ich diesen Anspruch leisten?

Mit freundlichen Grüßen

06.06.2018

...zur Frage

Sind Elternbürgschaften ungültig, wenn eine Kaution hinterlegt wurde?

Morgen zusammen.

Ich bin im Moment mit 2 Freunden auf der Suche nach einer Wohnung für eine WG. Wir haben jetzt eine passende gefunden. Wir müssten eine Kaution von 3 Kaltmieten bezahlen - jetzt sagte der Vermieter, dass er aber zusätzlich von JEDEM von uns eine Elternbürgschaft will, zur Abicherung für Mietrückstände etc.

Nun habe ich in verschiedenen Quellen gelesen, dass eine Sicherheit 3 Monatskaltmieten nicht überschreiten darf. Würde das im Ernstfall bedeuten, dass die Elternbürgschaft unwirksam ist, weil ja eine Kaution gezahlt wurde? So habe ich das verstanden, aber Absicherung wäre da nicht schlecht.

Natürlich könnte man auch dem Vermieter sagen, dass bei einer Kaution die Bürgschaft nicht rechtens ist - aber dann kriegt man ja die Wohnung nicht. Wird es einem im Zweifelsfalle negativ ausgelegt, von der Unwirksamkeit der Bürgschaft gewusst zu haben?

...zur Frage

Muss man im Hotel Kaution bezahlen?

Hallo meine Freundin geht bald in ein Hotel mit ihrem Freund und wollte wissen ob man da Kaution bezahlen müsste.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?