metallstaub gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eigentlich hat der Arbeitgeber für einen vorschriftsmäßigen Schutz seiner Angestellten zu sorgen. Das tut er offensichtlich nicht, also begeht er einen Regelverstoß. Wende dich dringend an den Betriebsrat/Gewerkschaft/Arbeitnehmervertretung und weise auf diese Missstände hin. Deine Gesundheit steht auf dem Spiel! Nimm dir provisorisch einen Mundschutz mit und mach dich lieber lächerlich, als in 30 Jahren an Lungenkrebs zu sterben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

selbst wenn es nicht gefährlich ist, würde ich einen mundschutz tragen. 

du möchtest dich schützen, damit machst du dich nicht lächerlich. und wenn jemand dumm lacht soll er doch weiterschleifen.

einmal mundschutz gibts im mehrfachpack in der apotheke, im baumarkt gibts auch die festeren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch , bloß weil andere auf ihre Gesundheit in dem Sinne nicht achten  find ich gut 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heyheymymy
12.07.2016, 19:06

naja, es schleift immer nur einer, die anderen kommen mit dem staub nicht in kontakt.....

0

Glaub Das Ist Nicht Gesund ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also habe mir jetzt so ne 10er packung geholt, da steht allerdings drauf, dass die nur gegen belästigende, nicht gesundheitsschädigende stäube und partikel schützen. dabei ist doch jeder staub in einer form gesundheitsschädigend??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber nen Mundschutz als Krank werden ! Eigentlich müsste deine Firma so was bereitstellen ! Man kann es auch den Behörden melden wenn deine Firma die Schutzbestimmungen net einhält !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?