metallstäbe löten?

6 Antworten

Bei diesen Stäben handelt es sich sicher um Stahlstäbe. Eisenwerkstoffe (also auch Stahl) mit einem Lötkolben und Lötzinn zu verlöten geht schon. Nur sollte man als Flußmittel nicht das gewöhnliche Lötfett verwenden sondern Lötwasser. Dieses Lötwasser kann man fertig kaufen oder selber herstellen. Wie? Ein wenig Salzsäure in die man ein paar kleine Brocken Zink gibt, und zwar so viel, bis sich kein Zink mehr auflöst. Ja, und dann brauchst du noch einen Lötkolben mit genügend Leistung, damit die Lötstelle auf die übliche Temperatur von 200 - 250°C kommt. Sonst wird es nichts. Du kannst aber auch einen Gasbrenner nehmen oder ein Feuerzeug.

Stahldraht kann man mit dem Lötkolben zusammen Löten. Einfacher geht es wenn der Lötkolben ab 50 bis 100 Watt hat du die zu verlötenden stellen mit Lötfett einstreichst und sie vorher mit dem Lötdraht verzinnst. Du hast wahrscheinlich einen Elektroniker Lötkolben der zu wenig Hitze in das Material einbringt (20Watt oder so ?) Sonst wie immer Übung macht den Meister😋

Wenn die stelle nicht heiß genug ist dann kann das nicht zusammen schmelzen also erst das Material das du zusammen löten wilst warm aber nicht zu warm machen sonst passiert genau das selbe wieder

Habe ein Problem beim Löten, kann jemand helfen?

Hi Leute,

ich wollte dieses WE ein bisschen was löten. Da ich dies länger Zeit nicht getan habe wollte ich, als Aufwärmübung, einige Drahtstücke verlöten. Dabei ist jedoch ein Problem deutlich geworden. Aus der Uni und meinem Grundpraktikum, bin ich es gewohnt, das der Lötkolben oder genauer dessen Spitze, dass Lötzinn annimmt und ich es, von dort aus, somit platzieren kann, wo ich will. Leider, funktioniert dies bei meinem häuslichem Lötkolben nicht. Das Lötzinn bildet nur Kugeln, die zwar durchaus hübsch anzusehen sind, mir aber nichts nützen. Ich habe es schon mit dem beiliegendem Lötfett probiert aber ohne Erfolg. Der Lötkolben sowie das Fett und das Zinn stammen von der Firma Top Craft, falls das wichtig sein sollte.

Kann mir jemand verraten, was ich noch tun kann?

MfG Elektron

...zur Frage

Mit was für ein Lot löte ich Gold bzw. wo bekomme ich das her?

Also zuerst muss ich sagen ich habe mir ein Löt-Schweiß gerrät mit Gas und sauerstoff verbindung besorgt, meine Frage ist nun: Mit was für ein Lot Löte ich Gold? Wie man lötet weiß ich schon, auch welche Legierung man braucht je nachdem welche Legierung das Schmuckstück hat (habe alles recherchiert Google, Youtube etc.). Mein Problem ist ich suche schon seid paar Tagen im Internet mit was ich meine goldkette löten soll, zinn wär ja schwachsinn, es muss ja irgendwie goldlot geben.... aber in Google find ich nichts wirklich nichts, nur wie man Gold lötet oder schweißt aber nicht welches Matrial ich benutzen muss... Ein verwandter von mir ist Gold ankäufer und verkäufer aber er ist kein goldschmied und konnt mir auch nicht helfen, und die Goldschmiede wollen da leider auch nicht helfen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?