Metallentfernung Sprungelenk - Beim Orthopäden oder im Krankenhaus?, Vollnakose oder Betäubung?

2 Antworten

Hatte eine Teilnarkose. Das empfand ich als angenehmer als eine Vollnarkose, da ich fit geblieben bin und mir danach auch nicht übel geworden ist, was mir bei Vollnarkose schon passiert ist. Ich war allerdings im Krankenhaus und musste über Nacht da bleiben. Ich könnte mir aber schon vorstellen, dass das ein Arzt auch in einer entsprechend ausgestatteten Praxis "ambulant" macht, d.h. dass du nach einiger Zeit, wenn die Narkose - welche auch immer - abgeklungen ist, nach Hause kannst. Selbst Fahren geht da natürlich nicht. Viel Erfolg.

Hey , erstmal vielen Dank für deine schnelle Antwort :). Hattest du irgendwelche Schmerzen bei der Teilnarkose ? Und wie ist das Empfinden ? Kriegt man da noch alles bewusst mit ?

0
@AnonymL93

Schmerzen hatte ich keine, denn man ist dann ab dem Narkosebereich völlig gefühllos. Man kriegt schon alles mit, denn du bist ja voll wach. Das heißt, du hörst, was sie machen. Allerdings kannst du nicht zusehen, wie sie an deinem Knöchel rumschnipseln. Das wird dann schon abgedeckt. Das Entfernen der Schrauben und der Platte geht auch viel schneller, als bei der ersten OP. Insgesamt gesehen, würde ich das wieder so machen. Ich habe aber nochmal über die "ambulante" Entfernung nachgedacht und dass du am selben Tag noch nach Hause kannst. Bekommst du da wirklich eine klassische Vollnarkose? Oder vielleicht nur so eine Schlafspritze, wie man sie oft zur Darmspiegelung bekommt? Ich würde den Arzt mal danach fragen, denn das ist dann was anderes.

0

hi,

also in der Regel wird das mit Teilnarkose ambulant gemacht. Stationär wird das nur bei Problemfällen gemacht. Aber das muss natürlich am Ende selbst entscheiden vg

Schwellung nach OP (Weber-B-Fraktur oberes Sprunggelenk) wie lange?

Hallo, hatte mir eine Fraktur am Aussenknöchel (Weber-B-Fraktur oberes Sprunggelenk)zugezogen. Nach der OP war der Fuss natürlich angeschwollen. Bin jetzt zuhause und weiss nicht, wie lange es braucht, bis der Fuss abgeschwollen ist. Kann es sein, dass sich da Wasser angesammelt hat ? Sieht halt zienmlich dick aus und fühlt sich dementsprechend merkwürdig an. Hat jemand vielleicht die gleiche Erfahrung gemacht ? Oder aufgrund dessen dem entsprechend zu einem Arzt oder Physiotherapeuten überweisen lassen müssen ? Oder es aus eigener Anstrengung heraus geschafft, diesen Zustand etwas abzumildern ?

...zur Frage

Verband ist nass

Hallo zusammen, mir wurde gestern eine Dornwarze an der Ferse entfernt und da ist jetzt ein Loch. Der Arzt im Krankenhaus meinte, ich solle alle zwei Tage beim Hausarzt mein Verband wechseln. Also morgen. Beim duschen hab ich über meinen Verband eine Tüte rübergezogen und sie mit Klebeband befestigt, trotzdem ging Wasser durch. Eigentlich sollte ich es wechseln, aber wir haben kein Verbände mehr übrig, was soll ich tun? Lg

...zur Frage

Gips drückt am Knöchel.?

Hallo, Am Freitag vor 8 Tagen habe ich mir das Linke Sprunggelenk gebrochen Weber b Fraktur. Zum Glück ist eine OP nicht notwendig weil es ein glatter Bruch ist und ich keine Verschiebung am Knöchel habe.

Ich habe ein Gips bekommen, der sehr schmerzt. Wenn ich sitze und Fuß hochlege ist alles gut!!! Aber so wie ich aufstehe habe ich das Gefühl das der Gips aufgepumpt wird, und sehr schmerzhaft auf dem Knöchel drückt das ich in Luft gehen könnte. Ich bin mir allerdings nicht sicher ob der Gips schlecht sitzt, oder mein Fuß dicker wird wenn ich aufstehe. Nach 8 Tagen sollte das doch nicht mehr anschwellen?

Vor Zweitwagen habe ich ein neuen Gips bekommen, aber verändert hat sich nichts. Hatte irgend jemand auch schon mal so eine Erfahrung gemacht.

Danke Hüs

...zur Frage

Schmerzen im Fußrücken - Weber B Fraktur 15 Monate her

Ich möchte im März Snowboarden und komme in zeitliche Bedrängniss, da ich zuvor Rat zu meinem Sprunggelenk brauche. Folgende relevante Vorkommnisse:

  • 06.9.2013: privater Unfall in BKK
  • 08.9.2013: Diagnose von Fraktur, Syndesmosenruptur, Ruptur medialer Bandapparat
  • 08.9.2013: Fixateur externe
  • 10.9.2013: Naht der Bänder, Fixierung durch Plattenosteosynthese (Stellschraube bis in Tibia), Krücken

~ Wundheilungsstörung nach Entfernung der Stellschraube, VACOped

  • 25.12.2012: Entfernung Metallimplantat
  • März 2013: Ablegen der Krücken

~ Seither im Alltag keine Einschränkungen

  • Stand September 2013: Dorsaflexion 90°, Plantarflexion 20°, pDMS intakt, dezenter DS zwischen dist. Fibula und Achillessehne, keine Schwellungen, Bruch laut Röntgen fertig verheilt

    • September 2013: Umknicken beim Sport, Air-Go-Schiene bei zukünftigen sportlichen Aktivitäten

Heute:

Ich habe heute im Gelenk selber keine Schmerzen. Ich kann gehen und sogar rennen ohne Einschränkung. Die Narben bereiten mir auch keine Schwierigkeiten. Jedoch habe ich Schmerzen auf meinem Fußrücken etwa vom "Os cuneiforme intermedium" bis hin zum dicken Zeh. Selbige treten bei starkem Strecken auf, wenn ich mich dehne oder wie in diversen Kampfkünsten üblich versuche auf meine eigenen Versen zu setzen. Außerdem treten Schmerzen auf, wenn ich versuche zu beugen. Ich bin etwa nicht in der Lage eine saubere Kniebeuge zu machen. Wenn ich im oberen Teil des Schmerzhaften Bereichs drücke, so empfinde ich ebenfalls Schmerzen.

Ich hoffe ich konnte alles einigermaßen fachgerecht wiedergeben und bedanke mich im Vorraus für gut gemeinten Rat

...zur Frage

Habe mir am Montag das Sprunggelenk gebrochen(Weber A Fraktur).Neheme die Krücken nicht mehr und belaste das Gelenk.Wann kann ich wieder Handball spielen?

...zur Frage

Was soll ich denn nur machen? Kein Arzt hilft mir!

Ich war schon bei 3 Ärzten. 3 Wochen lang beim Chirugen, 1mal beim Hausarzt und einmal beim Orthopäden. Niemand konnte mir helfen. Nur der Chriug ein KLEINES bisschen. Er hat Salbenverband, Zinksalbenverband eine Woche gemacht. Eine Woche Gips. Und jetzt eine abnehmbare Schiene. Der Gips hat etwas geholfen aber er will keinen mehr dran machen. Dann war ich beim Hausarzt. Der hat garnichts gemacht. Und der Orthopäde hat auch nichts gemacht. Ich habe nämlich eine Sehnenscheidenentzündung. Was soll ich denn nur machen? Keiner hilft mir. Das tut so weh wenn ich den die Hand bewege. Welcher Arzt macht mir denn endlich einen Gips dran. Mehr hilft mir nicht. Ich habe schon ALLES ausprobiert. Nichts hilft... Helft mir bitte. Ich hbe mir schon überlegt ins Krankenhaus zu gehen... Was meint irh dazu? Was soll ich machen? Welcher Arzt macht mir einen Gips dran?! Oder zu welchem Arzt soll ich noch gehen?

BITTE helft mir... Ich weiß echt nicht mehr weiter

 

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?